fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Distinguished Gentleman’s Ride – Jubiläum am 23.Mai 2021

Mai 23

Distinguished Gentlemans Rider 2021

Zehn Jahre gut aussehen und Gutes tun: Triumph ist Hauptsponsor des Distinguished Gentleman’s Ride-Jubiläums. Fein „rausgeputzt“ aufs Bike und das Thema Männergesundheit promoten: Am Sonntag, den 23. Mai 2021, werfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Distinguished Gentleman’s Ride (DGR) die Motoren an, um zum mittlerweile zehnten Mal im edlen Zwirn auf die Themen Prostatakrebs und psychische Gesundheit von Männern aufmerksam zu machen.

Der Distinguished Gentleman’s Ride geht zum 10.Mal an den Start

Triumph Motorcycles ist seit acht Jahren als Sponsor mit dabei und hat sich zum Jubiläum etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Der Gewinner des sogenannten „Gentlefolk“-Wettbewerbs wird mit einer extra dafür designten Triumph Thruxton RS belohnt, die erst kurz vor der Veranstaltung enthüllt wird. Außerdem warten drei weitere Bikes der britischen Traditionsmarke als Gewinne.

Am 23. Mai 2021 ist es wieder so weit: Weltweit feiern Tausende Gentlemen und Ladies das zehnjährige Jubiläum des Distinguished Gentleman’s Ride. 2012 hat der Australier Mark Hawwa den Event im australischen Sydney gestartet, um dem oft negativen Stereotyp von Männern auf Motorrädern entgegenzuwirken. Inspiriert vom „Mad Men“-Seriencharakter Don Draper stieg er im besonders schicken Outfit auf sein Motorrad und fing an, im Rahmen einer gemeinsamen Ausfahrt mit anderen Motorradfans Spenden zu sammeln.

Der Beginn eines weltweiten Erfolgs

Bislang gingen über 300.000 Gentlemen (und Ladies) an den Start und betrieben ein erfolgreiches Fundraising. So kamen bislang 27,45 Millionen US-Dollar für die medizinische Forschung gegen Prostatakrebs und die Unterstützung der psychischen Gesundheit von Männern zusammen. Dieses Jahr soll zum zehnjährigen Jubiläum der Meilenstein von über 30 Millionen US-Dollar erreicht werden, um weiterhin Hilfsaktionen der Movember-Stiftung (www.movember.com) zu finanzieren.

Triumph Motorrad ist seit acht Jahren der Hauptsponsor des Events und selbstverständlich auch beim Jubiläum 2021 wieder mit dabei. Als zusätzliche Motivation für die Teilnehmer stiftet der britische Traditionshersteller vier nagelneue Motorräder aus seiner Modern Classic-Reihe. Sie sind die Top-Preise für die drei erfolgreichsten Spendensammler weltweit. Auf den Gewinner des sogenannten „Gentlefolk“-Wettbewerbs wartet als besondere Überraschung eine extra für den DGR 2021 designte Triumph Thruxton RS, die dem Publikum erst am Tag des Events präsentiert wird. Ein perfekt passender Preis, denn die Triumph Modern Classic Motorradfamilie repräsentiert die Quintessenz des Geistes des Distinguished Gentleman’s Ride: Sie besitzen ein zeitlos elegantes Design, haben ihren eigenen Charakter, stehen als Ikonen für einen besonderen Motorradstil und bieten ein Maximum an Fahrspaß.

Nachdem der DGR auch 2020 trotz Einschränkungen zahlreiche Unterstützer begeistern konnte, wird er in Deutschland aufgrund der aktuellen Lage auch dieses Jahr wieder unter dem Motto „Gemeinsam fahren und ‚solo‘ die Distanz wahren“ umgesetzt.

Die Fahrer sollten nur allein oder mit einem Sozius aus demselben Haushalt fahren

Paul Stroud, Chief Commercial Officer bei Triumph: „Wir sind stolz darauf, das achte Jahr in Folge Hauptsponsor des Distinguished Gentlemen’s Ride zu sein und freuen uns, das zehnjährige Jubiläum des Events feiern zu dürfen. Die Partnerschaft mit dem DGR ist für uns besonders wichtig. Sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden unterstützen die Spendenaktion und das Anliegen, ein Bewusstsein für den Kampf gegen Prostatakrebs und die Unterstützung der psychischen Gesundheit von Männern zu schaffen. Dabei ist unsere langjährige Zusammenarbeit mit dem DGR ein Vorteil, da wir unsere gemeinsamen Aktivitäten von Jahr zu Jahr verbessern können.“

Mark Hawwa, Gründer und Geschäftsführer des Distinguished Gentleman’s Ride: „Es ist kaum zu glauben, dass vor zehn Jahren ein paar elegant gekleidete Männer und Frauen auf ihre klassischen Motorräder gestiegen sind, um gemeinsam den ersten Distinguished Gentleman’s Ride zu fahren. Wir haben in dieser Zeit viele starke Partnerschaften geschlossen und viele inspirierende Menschen kennengelernt. Auf die Zusammenarbeit mit Triumph Motorcycles sind wir besonders stolz. Seit 2014 unterstützt uns Triumph dabei, Fahrer klassischer Bikes zu erreichen und sie zu motivieren, sich schick zu machen, um auf das Thema Männergesundheit hinzuweisen. Dieses Jahr feiern wir nicht nur zehn Jahre DGR, sondern auch unsere achtjährige Partnerschaft mit Triumph Motorcycles. Wir hoffen, beim Jubiläum zusammen die Spendensumme von mehr als 30 Millionen US-Dollar seit Beginn des DGR zu knacken. Ob im Rahmen einer COVID-sicheren Ausfahrt oder Solo – wir fahren ‚gemeinsam‘!“

Mehr zum Distinguished Gentleman’s Ride 2021 sowie Informationen zu den Gewinnen und Anmeldeformalitäten gibt es hier.

 

Details

Datum:
Mai 23
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://www.gentlemansride.com/