fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Moto Festival 2023 – Bern wird zum Töff-Mekka

Februar 16, 2023 - Februar 19, 2023

24CHF
Moto Festival 2022 im März in Bern

Moto Festival 2022 in Bern vom 16. bis 19. Februar 2023

Sie sind alle auf der Moto Festival 2023 vertreten: Aprilia, BMW Motorrad, Ducati, Honda, Indian Motorcycle, Kawasaki, Moto Guzzi, Piaggio, Royal Enfield, Suzuki, Triumph, Vespa, Yamaha und Zero Motorcycles. Die großen, führenden Marken der Schweizer Motorrad- und Rollerbranche haben ihre Standflächen für die neue, nationale Töff-Leitmesse motofestival in den Hallen der BERNEXPO in der Bundeshauptstadt bereits fix gebucht oder reserviert.

Gute Vorzeichen für Moto Festival 2023

Die Vorzeichen stehen bestens, dass sich die neue, nationale Töff-Leitmesse,  Moto Festival 2023, vom 16. bis 19. Februar 2023 in den Hallen der BernExpo als begeisternder Startschuss in die neue Töff-Saison präsentieren wird. Denn die großen und entscheidenden Player der Branche haben ihre Stand- und Ausstellungsflächen bereits fix gebucht oder reserviert. Damit wird das Moto Festival 2022 eine umfassende Präsentation des aktuellen Motorrad-, Roller- und Zubehörangebots in der Schweiz bieten, inklusive aller Neuheiten für 2022.

Motorrad: Japan, Grossbritannien, Italien, Deutschland, USA

Bei den Motorrädern haben bisher Aprilia, Benelli, BMW Motorrad, Brixton, CF Moto, Ducati, Energica, Honda, Indian Motorcycle, Kawasaki, Malaguti, Moto Guzzi, Motron, Royal Enfield, Suzuki, Triumph, Yamaha und Zero Motorcycles ihr Kommen angekündigt. Das japanische vierblättrige Kleeblatt ist damit genauso vollzählig vertreten wie die britische, die deutsche und die italienische Motorradindustrie.

Roller: Benziner und Stromer

Auch bei den Rollern wird alles da sein, was Rang und Namen hat. Von den benzin- oder vermehrt auch strombetriebenen Stadt- und Agglomerationsflitzern werden die Fahrzeuge von Aprilia, BMW Motorrad, Honda, Kumpan, Niu, Piaggio, Silence, Super Soco, Sym und Yamaha bis hin zur unsterblichen Vespa-Modellpalette zu sehen sein.

Vielfarbiges Drumherum

Auch die Zubehör- und Bekleidungsbranche drängt ans motofestival: Die großen Ausrüster wie die hostettler ag mit ihrer Topmarke iXS, die Bihr Swiss SA, die B+B Sport AG und Polo Motorrad Schweiz haben ihr Kommen genauso angekündigt wie Bridgestone, Michelin, Motorex, diverse Töffreise-Anbieter, Fahrschulen, Fachverbände und Fachmedien.

Moto Festival 2023 – Es braucht eine landeszentrale Messe

Für Jörg Bucher, den Präsidenten des Importeursverbandes motosuisse, ist der erfreuliche Buchungsstand eine Bestätigung: «Nichts kann das Erlebnis, ein emotionales Produkt wie ein Motorrad live zu sehen, zu fühlen und zu hören, ersetzen. Deshalb brauchen wir eine landeszentrale Messe für die Branche und die Endverbraucher. Die große Erfahrung des Messeveranstalters BernExpo verleiht dem Event zusätzlich zum umfassenden Angebot der Motorrad-, Roller- und Zubehörbranche einen echten Festivalcharakter.»

Details

Beginn:
Februar 16, 2023
Ende:
Februar 19, 2023
Eintritt:
24CHF
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
http://www.motofestival.ch/motofestival_de.php

Veranstaltungsort

BernExpo
Mingerstrasse 6
Bern, 3014 Schweiz
Telefon:
+41 31 340 11 11
Veranstaltungsort-Website anzeigen