fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

European Bike Week in Faak am See 2021

September 12

European Bike Week von Harley Davidson in Faak am See

Harley-Davidson bestätigt die Fortführung der Planungen für die European Bike Week im September 2021

Nachdem die österreichische Regierung kürzlich weitere Lockerungen der landesweit geltenden Coronamaßnahmen angekündigt hat, geht
Harley-Davidson davon aus, dass die European Bike Week in Faak am See in diesem Jahr wieder stattfinden wird – und zwar vom 7. bis zum 12. September 2021.

Dank des kontinuierlichen Rückgangs der Fallzahlen konnten die pandemiebedingten Einschränkungen in Österreich im Mai nach und nach zurückgenommen werden. Die für Juni geplanten Lockerungsschritte wurden letztlich sogar um eine Woche vorgezogen – gemäß dem Versprechen von Bundeskanzler Sebastian Kurz, dass das Land so schnell wie möglich zu „Normalität, Freiheit, normalem Leben“ zurückkehren würde. Die meisten Maßnahmen in den Bereichen Gesellschaft, Arbeit und Reisen – auch ins Ausland – sollen im Lauf des Sommers zurückgenommen werden. Auch Österreichs Impfkampagne hat enorme Fortschritte gemacht. Wolfgang Mückstein, der österreichische Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, erklärte am 8. Juni, dass „bereits die Hälfte der impfberechtigten Bevölkerung eine Schutzimpfung erhalten habe und dadurch weitere Lockerungen möglich seien“.

Bürgermeister ist optimistisch

Christian Poglitsch, Bürgermeister von Finkenstein am Faaker See, geht davon aus, dass die European Bike Week stattfinden kann: „Die Nachricht der österreichischen Regierung klingt in unseren Ohren positiv und wir freuen uns darauf, dass die European Bike Week in sicherem Modus nach Faak zurückkehren kann. Die Geschäfte vor Ort werden geöffnet sein und unsere Besucher werden eine der malerischsten Gegenden Österreichs genießen können. Kärnten und insbesondere die Region um den Faaker See sind stolz auf ihre lange gemeinsame Vergangenheit mit der European Bike Week und wir freuen uns darauf, die Motorradfahrer im September 2021 wieder begrüßen zu dürfen.“

Harley Davidson Vide President freut sich

Kolja Rebstock, Harley-Davidson Regional Vice President, Managing Director EMEA and Managing Director DACH, fügt hinzu: „Ich bin begeistert, dass die European Bike Week dieses Jahr stattfinden kann, und möchte mich herzlich bei allen in unserem Team und bei unseren Partnern vor Ort bedanken, die die Veranstaltung überhaupt erst möglich machen. Und nicht zuletzt natürlich bei all den Harley-Fahrern – ohne sie wäre die European Bike Week kein solcher Erfolg geworden. Veranstaltungen wie diese machen unseren Lebensstil und unsere Identität aus – und deshalb können wir es kaum erwarten, dass die European Bike Week am 7. September startet.“

Harley-Davidson ist sich seiner Verantwortung für Mitarbeiter und Fans der Marke bewusst und wird deshalb genau darauf achten, ob in Österreich oder den umliegenden Ländern erneut Versammlungs- oder Reisebeschränkungen erlassen werden, und das Veranstaltungsformat bei Bedarf entsprechend anpassen. Gleichzeitig setzt die Motor Company alles daran, Veranstaltungen, in deren Mittelpunkt die Leidenschaft für das Motorradfahren steht, so bald wie möglich wieder stattfinden zu lassen. Weitere Informationen zur European Bike Week 2021 werden in Kürze bekannt gegeben.

Über die Harley-Davidson Motor Company

Harley-Davidson, Inc. ist die Muttergesellschaft der Harley-Davidson Motor Company und von Harley-Davidson Financial Services. Unsere Vision besteht darin, die Legende unserer Marke fortzuschreiben sowie mit Innovation, Evolution und Emotion zu einem Branchenführer zu werden. Wir fassen es als unsere Mission auf, mehr als nur Motorräder zu fertigen, denn wir stehen für das zeitlose Streben nach Freiheit und Abenteuer. Seit 1903 arbeitet Harley-Davidson mit führenden Innovationen in der zweirädrigen Mobilität an Kultur und Lifestyle des Motorradfahrens. Das Unternehmen stellt ein wachsendes Portfolio moderner, unverwechselbarer sowie individualisierbarer Motorräder her und belebt die Marke mit einer umfangreichen Palette an Zubehör, Motorrad- und Freizeitkleidung sowie Accessoires. Harley-Davidson Financial Services offeriert Finanzdienstleistungen, Versicherungen und andere Angebote für Harley-Davidson-Fahrerinnen und -Fahrer. Weitere Informationen über Harley-Davidson findet man auf www.harley-davidson.com.

Über die European Bike Week

Die European Bike Week, das größte Motorradfestival Europas, fand seit ihrer Premiere im Jahr 1998 ohne Unterbrechung jedes Jahr statt – bis sie 2020 aufgrund der Coronapandemie verschoben werden musste. Gesponsert und organisiert wird sie von Harley-Davidson, doch willkommen sind bei diesem Großevent Fahrer aller Marken. Die Veranstaltung ist bei Motorradfans in ganz Europa äußerst beliebt und darüber hinaus ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für das Bundesland Kärnten.

 

 

 

 

 

Details

Datum:
September 12
Veranstaltung-Tags:
, , , ,