BMW Motorrad Heritage Kollektion 2020

BMW Motorrad Heritage Kollektion Damen Lederjacke Flat Twin
Die Damen Lederjacke Flat Twin in der BMW Motorrad Heritage Kollektion gibt es auch ab 2020.


BMW Motorrad erweitert sein Engagement im Heritage Segment und bringt erstmalig hierfür eine eigene Ride & Style Kollektion auf den Markt: die BMW Motorrad Heritage Kollektion 2020. Diese beinhaltet diverse neue Elemente von Lederjacken über Denim Outfits bis hin zu Handschuhen und typischen Stiefeln.

BMW Motorrad erweitert sein Engagement im Heritage Segment und bringt erstmalig hierfür eine eigene Ride & Style Kollektion auf den Markt. Diese beinhaltet diverse neue Elemente von Lederjacken über Denim Outfits bis hin zu Handschuhen und typischen Stiefeln.

BMW Heritage Kollektion Twin Stripe Motorrad-Lederjacke für Damen
Wenn schon Heritage, dann richtig. So muss eine Lederjacke aussehen, wenn sie dem Zeitgeist der BMW-Motorrad-Pioniere entsprungen ist.

BMW Heritage Kollektion Tradition und Moderne

Inspiriert von zeitlosen Klassikern und ikonischen BMW Motorrad Details ist die neue Heritage Kollektion eine Kombination aus Tradition und dem Besten, was zeitgemäße und authentische Lifestyle Motorrad Bekleidung zu bieten hat. Alle verwendeten Materialien und Textilien sind langlebig und robust, außerdem entsprechen sie den höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Funktion.

Die berühmte Farbidentität der frühen klassischen Motorräder – starke schwarze Metallteile mit feinen weißen Zierlinien, den sogenannten TwinStripes – spiegelt sich in der gesamten Kollektion wider. Das originale Branding und das „BMW Metall-Emblem“ sind ebenfalls in der Kollektion enthalten. Die kupferfarbenen Details und Akzente in den Stücken zitieren die bei klassischen BMW Motorrädern verwendeten Materialien. Diese neue Kollektion zelebriert die Historie von BMW Motorrad und die ungebrochene Leidenschaft für das Motorradfahren.

Die Geschichte von BMW Motorrad geht auf das Jahr 1923 zurück. Mit der R32 ging das erste BMW Motorrad in Produktion – natürlich mit einem luftgekühlten Zweizylinder-Boxermotor. Im Jahr 1978 wurde BMW Motorrad dann zum Vorreiter in einem völlig neuen Bereich: Als einer der ersten Serienhersteller weltweit präsentierte das Unternehmen seine eigene Fahrerausstattung.

Die Begründung des Heritage Segments erfolgte schließlich mit dem Marktstart der BMW R nineT im Jahr 2014 und zählt mittlerweile zu den wichtigsten Segmenten der Marke BMW Motorrad. Im kommenden Jahr wird es außerdem um eine völlig neue Dimension erweitert: Für die zweite Jahreshälfte 2020 hat BMW Motorrad ein Serienfahrzeug für den Einstieg ins Cruiser Segment angekündigt.

Die BMW Motorrad Heritage Kollektion ist ab Januar 2020 verfügbar. Neben diesen Styles werden alle weiteren neuen Produkte der BMW Motorrad Fahrerausstattung wie üblich auf der EICMA 2019 in Mailand präsentiert.

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*