Dainese Smart Jacket – Dein Airbag fürs Motorrad

D-AIR-TECHNOLOGIE STEHT FÜR OPTIMALEN SCHUTZ, UNTERGEBRACHT IN EINER LEICHTEN WESTE

Dainese-Smart-Jacket-Airbag-Motorrad-Frauen
So trägt man die Dainese Smart Jacket als Weste unter der Motorradjcake. Der Airbag ist schick verpackt.

Das Dainese Smart Jacket ist eine neue Weste mit D-air Airbag fürs Motorradfahren, die über oder unter jeder Jacke getragen werden kann. Sie ist faltbar und funktioniert ohne Verbindung zum Motorrad. Die D-air-Technologie, die von den Champions der MotoGP verwendet wird und von Dainese in über fünfundzwanzig Jahren Forschung entwickelt wurde, ist nun auch auf der Straße vielseitig verwendbar. Erhältlich in einer Damen- und einer Herrenversion, führt die Dainese Smart Jacket zum ersten Mal einen Aufprallschutz auch bei stehendem Fahrzeug ein. Sie ist die erste Airbag-Weste mit D-air-Technologie, die über oder unter jeder Jacke oder jedem Outfit getragen werden kann, ohne mit dem Motorrad verbunden werden zu müssen.

Der D-air-Protektor kann unabhängig von der Kleidung, beim Fahren jedes Motorrads und auf jeder Straße getragen werden. Zudem ist die Smart Jacket in einer Damen- sowie Herrenversion erhältlich und faltbar, sodass sie in einem Rucksack oder problemlos im Topcase verstaut werden kann. Die Smart Jacket ist das Ergebnis von über fünfundzwanzig Jahren Forschung und Entwicklung. Das Resultat vereint in einem einzigen Kleidungsstück ein Höchstmaß an Airbag-Technologie für das Motorrad. Die gleiche Technologie kennt man bereits aus der MotoGP und sie bietet ein Maximum an Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Dainese-Smart-Jacket-Airbag-Motorrad-Schaubild
Das Samrte an der Dainese Smart Jacket ist der Prozessor, der Lage und Beschleunigung ca. 1000 Mal pro Sekunde berechnet und der Algorithmus, der entscheidet ob der Air-Bag ausgelöst wird.

Dainese Smart Jacket mit Hirn und Herz

Das Hirn der Smart Jacket ist der Triggeralgorithmus. Die elektronische Zentraleinheit analysiert 1000 Mal pro Sekunde die Daten, die von sieben Sensoren übertragen werden und erkennt jede Gefahrensituation, um das System auch wirklich nur dann zu aktivieren, wenn es nötig ist. Zwei Jahrzehnte Forschung und Millionen gesammelte Daten haben die Entwicklung eines extrem ausgefeilten Algorithmus ermöglicht, der Unfälle sowie auch Zusammenstöße bei einem stehenden Fahrzeug – wie z.B. an Kreuzungen – voraussagen kann.

Das Herz der Smart Jacket ist das Shield, der Airbag-Luftsack mit der patentierten Dainese- Mikrofilament-Technologie; dank ihrer exklusiven Struktur mit eingearbeiteten Mikrofilamenten wird garantiert, dass das Aufblasen gleichmäßig und kontrolliert auf der gesamten Oberfläche erfolgt. Dadurch wird ein Schutzschild gebildet, das den Körper umschließt und den Fahrer schützt. Das Shield bedeckt Oberkörper und Rücken und bietet denselben Schutz wie 7 Rückenprotektoren Level 1, obwohl es in seinem Inneren keine starren Protektoren aufweist: Das Ergebnis ist ein extrem leichtes und praktisches Kleidungsstück, das sich nach dem Abstieg vom Bike leicht zusammenfalten und in einer Tasche, einem Topcase oder einem Rucksack einfach verstauen lässt.

Air-Bag-Weste-Motorrad-Dainese-Smart-Jacket
Die Dainese Airbag-Weste fürs Motorrad mit schlankem Profil (links) bietet der Motorradfahrerin bei Aktivierung genau soviel Schutz wie sieben Level 1 Protektoren.

Sicherheit mit Wohlfühlklima

Außerdem gibt es noch einen weiteren Faktor, der die Smart Jacket so vielseitig und komfortabel macht: Die Belüftung. Zwar ist das Außengewebe der Jacke belüftet, aber die Hauptinnovation befindet sich im Inneren der Smart Jacket: Das Shield ist in sich zusammengefaltet, damit auch bei normalen Fahrbedingungen Luft durch den vorderen Teil strömen kann. Im Falle einer Aktivierung dehnt sich das Shield auf die ganze Brust aus und garantiert somit ein Höchstmaß an Schutz.

Durch Wind und Wetter

Auch Regen kann der Smart Jacket nichts anhaben, dank des wasserabweisenden Gewebes und der wasserdichten D-air-Technologie. Die Smart Jacket hat die besten Eigenschaften des Sortiments D-air Road der dritten Generation übernommen, wie beispielsweise die Möglichkeit, den Luftsack direkt bei einem autorisierten Händler austauschen zu lassen. Die Weste wird durch die laufzeitstarke Batterie noch praktischer: Diese garantiert eine Laufzeit von 26 Stunden und kann schnell wieder aufgeladen werden.

Die Dainese Smart Jacket ist ab Juli 2019 in jeweils sechs Größen für Damen und Herren zu einem Preis von 599 Euro (EVP) erhältlich.

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*