Die Jubiläums-Kollektion 40 Years in limitierter Auflage

BMW Motorrad feiert 40 Jahre Fahrerausstattung im Retro-Style

40 years-limited edition-BMW motorrad
In der 40 Years-Collection findest Du moderne Motorradjacken, Helme und Handschuhe im Retro-Look.

Im Jahr 1978 wurde BMW Motorrad auch zum Vorreiter in einem völlig neuen Segment: Als erster Serienhersteller weltweit präsentierte das Unternehmen seine eigene Fahrerausstattung. Schon diese erste Kollektion setzte Maßstäbe im Bereich Design und verfügte über Sicherheitsfeatures, die bereits damals höchsten Standards entsprachen und damit den Grundstein einer ununterbrochenen Erfolgsgeschichte legten. BMW Motorrad hat mit jeder weiteren Kollektion seiner Fahrerausstattung die Trends der jeweiligen Zeit nicht bloß aufgenommen, sondern gesetzt. Die 40 Years Collection von BMW Motorrad bringt nun auf stilvolle Art und Weise den Look der 1970er Jahre zurück.

Wie ein orangeroter Faden zieht sich die 78 durch die 40 Years Collection. Sie ziert den High-End-Jethelm und die Lederjacke ebenso wie den edlen Kurzhandschuh der Kollektion. Die verwendeten Materialien und die Verarbeitungstechniken sind dabei alles andere als „retro“, sondern auf dem neuesten Stand.

Historisch

Da es lange keine Norm zur Prüfung und Zertifizierung gab, wurde BMW Motorrad selbst aktiv und definierte im Jahr 1999 für die Entwicklung seiner Fahrerausstattung „C.A.R.E.“ – das Concept of Advanced Rider Equipment. Seitdem unterliegt jedes einzelne Produkt strengen Auflagen und wird hinsichtlich fünf Kriterien geprüft:

  • Sicherheit und Funktionalität
  • Innovation
  • Qualität und Langlebigkeit
  • Nachhaltigkeit
  • Design

Die Anforderungen, die BMW Motorrad dabei voraussetzt, gehen über die gesetzlichen CE-Zertifizierungen und EU-Standards hinaus.

Retro auf dem neuesten Stand: Der Jethelm 40 Years

Am Anfang war der Helm. Mit dem „Original BMW Schutzhelm“ im BMW Safety Design mit Leuchtstreifen legte BMW Motorrad 1978 die Grundlage für seine legendäre Fahrerausstattung – und präsentierte damit einen der sichersten Motorradhelme seiner Zeit. Keine Frage, dass auch in der Jubiläumskollektion ein ganz besonderer Helm nicht fehlen darf: Der Jethelm „40 Years“ kombiniert Retro-Chic mit dem Komfort und den Sicherheitsfeatures von heute. Die Helmschale besteht aus Fiberglas und Carbonfaser, die Polsterung aus Mikrofaser höchster Qualität mit roten Akzenten. Die Halterung für die optional erhältliche Motorradbrille sowie die Einfassung sind aus echtem Kalbsleder gefertigt

Die Serienversion dieses Helms ist erst 2019 zu haben, in der „40 Years Collection“ mit dynamischen Streifen in Blau und Rot, „since 78“-Schriftzug, eingeprägtem BMW-Logo und „BMW Helmets“-Plakette gibt es ihn jetzt schon – allerdings in streng limitierter Auflage von 250 Exemplaren.

Historisch: 1980 präsentierte BMW Motorrad den Systemhelm I

Der verbesserte Integralhelm mit aufklappbarem Kinnteil war eine Weltneuheit und setzte neue Maßstäbe in der Motorradwelt. 2018 ist der BMW Helm System 7 Carbon das Highlight der aktuellen Fahrerausstattung. Er gestattet mühelos die Transformation von einem Systemhelm in einen Jethelm und genügt dabei höchsten Ansprüchen in den Bereichen Sicherheit, Aerodynamik und Vielseitigkeit.

40 Years- Limited Edition-Motorradjacke-BMW Motorrad
Dein Retro-Auftritt mit der Motorradjacke 40 Years aus der BMW Limited Edition.

Stilvoller Auftritt: Die Motorradjacke 40 Years

Heritage-Designs liegen heutzutage voll im Trend und das macht die Motorradjacke „40 Years“ doppelt begehrenswert: Sie bietet zeitlosen Throwback-Style und gleichzeitig topaktuelle Motorrad-Fashion. In der Version für Herren ist sie auf 150 Exemplare begrenzt, die Damenjacke sogar nur auf 50 Stück. Wer eine der einzigartigen Jacken ergattern kann, genießt den Look der 1970er Jahre und kann sich gleichzeitig über Qualität auf dem neuesten Stand freuen.

Als Basis wurde die BMW Motorrad Premium-Jacke „DarkNite“ gewählt. Herausnehmbare NPL-Protektoren an Ellbogen und Schultern sowie wattierte Steppeinsätze schützen den Fahrer, ein Rückenprotektor kann jederzeit nachgerüstet werden. Selbstverständlich gehören moderne Features wie eine spezielle Smartphone-Tasche zur Ausstattung der Motorradjacke „40 Years“. Sie wird in der Farbkombination Blau-Weiß angeboten, hat eine „since 1978“-Prägung auf dem rechten Ärmel sowie das BMW-Logo auf der Brust.

Historisch:

1986 wurde der weltweit erste BMW Gore-Tex Textilanzug vorgestellt – eine neue Dimension der Motorradbekleidung. 1990 kam mit dem BMW PROTEC der erste kevlarverstärkte Anzug, der damals als sicherster Motorradanzug der Welt galt, auf den Markt. 1993 legte BMW Motorrad den ersten wasserdichten Lederanzug auf. Bis heute ist der Anzug Atlantis in jährlich aktualisierter Version ein fester Bestandteil der BMW Motorrad Kollektion. 1997 begeisterte der erste Jeansanzug aus dem exklusiv für BMW Motorrad entwickelten Hightech-Gewebe InoTex die Motorradwelt. Bereits in der fünften Generation erscheint der aus ProtechWool gefertigte Anzug Rallye im Jahr 2018, dessen Kunstfaser mit Carbon-Finish hocheffektiv vor Abrieb schützt, da Druck und Hitze eine Verdichtung des Gewebes bewirken.

40 Years-Handschuhe-Limited Edition-Bmw Motorrad
Ride with Style. In der 40 Years Limited Edition gibt es auch die zur Motorradjacke passenden Handschuhe.

Kurz & cool: Der Handschuh 40 Years

Die Handschuhe der „40 Years Collection“ sind für die Fangemeinde der Roadster- und Heritage-Kultur gemacht. Als leichter Sommerhandschuh konzipiert, besteht dieses Kollektions-Highlight aus feinstem Ziegenleder. Eine Perforierung zwischen den Fingern sorgt für gute Belüftung, stoßabsorbierendes Temperfoam und Lederdopplungen bieten exzellenten Schutz. Die Farbgebung – Oberhand in Blau, Unterhand in Hellgrau – sowie die „78“-Prägung am Daumen sind perfekt auf die Motorradjacke „40 Years“ abgestimmt. Die Handschuhe sind auf 250 Exemplare limitiert.

Historisch:

2014 sorgte der sportliche Tourenhandschuh Two in One für Aufsehen. Seine beiden Kammern PROOF und GRIP erlaubten den schnellen und einfachen Wechsel zwischen optimalem Grip und Wasserdichtigkeit.

Edles Retrogepäck: Der Weekender 40 Years

Ob Schuhe, Jacken, Motorradsättel oder Koffer – wer anno 1978 in Leder investierte, wollte damit auffallen. BMW Motorrad greift diesen Trend von einst mit einer stylischen Reisetasche wieder auf. Den Blickfang in Orange-Rot gibt es in einer limitierten Stückzahl von 200 Exemplaren. Der exklusive Weekender besteht aus naturbelassenem italienischem Leder mit dekorativen Akzenten. Zur Ausstattung zählen Griffe und Schulterstrap aus Leder, eine Außentasche und Nieten im Boden.

Ob die auf die Reisetasche abgestimmte Leder-Schlüsseltasche, zur Motorradjacke „40 Years“ passende T-Shirts, Seidenschal oder das „since 78“-Poster, die „40 Years Collection“ ist eine modische Zeitreise durch die Geschichte von BMW Motorrad.

Die „40 Years Collection“ ist ab August 2018 in Deutschland, Europa (inkl. Schweiz) und weiteren ausgewählten Märkten verfügbar. Einen Überblick der neuen Kollektion sowie der aktuelle Fahrerausstattung von BMW Motorrad findet ihr hier.

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*