Ducati Lederkombi maßgeschneidert

SuMisura Ducatis Webseite für individuelle und maßgeschneiderte Lederkombis

Lederkombi-Ducati-Maßgeschneidert-online-bestellen
Ducati bietet auf dem neuen Portal maßgeschneiderte Lederkombis an.

Das Projekt SuMisura startete 2014. Das Ziel, Ducatisti das einzigartige Erlebnis zu ermöglichen, einen exklusiven Lederkombi in individuellem Look und mit perfekter Passform zu kreieren. Auf DucatiSuMisura.com ist zu sehen, wie ein maßgeschneiderter Motorradkombi entsteht. Von der Auswahl des besten Leders bis hin zur Aufnahme der Kundemasse. Eine Konfigurator-Software ermöglicht es, das bevorzugte Anzug-Design Online zu entwerfen. Beliebige Farbkombinationen, Logos und Beschriftungen können variiert und zu ergänzt werden. Die Webseite ist in sieben Sprachen verfügbar, auch Deutsch, und bietet jedem das Privileg, das bislang nur professionellen Motorradrennfahrern vorbehalten war. Zudem verbessert Ducati gleichzeitig den persönlichen Komfort, Stil und Ausdruck.

  • Die Ducati SuMisura Webseite wurde neu gestaltet und für mobile Endgeräte optimiert
  • Die Neuheiten der Ducati Kollektion 2019 wurde in das bestehende Sortiment aufgenommen
  • Neue Funktionen ermöglichen es Kunden, ihre Skizzen in sozialen Netzwerken zu teilen

Der Weg zum maßgeschneiderten Lederkombi beginnt Online

Die neu gestaltete Ducati SuMisura Webseite ist für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert. Sie bietet nun auch eine Share-Funktion, die es ermöglicht, die Entwürfe der eigenen Lederkombi in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

Neben der optischen Überarbeitung bietet die Webseite auch neue Inhalte. Das erweiterte Sortiment umfasst sechs Lederkombi-Modelle, von denen vier ausschließlich über das SuMisura-Programm erhältlich sind:

  • D|air K1
  • Ducati Corse D|air Racing
  • Ducati Corse C4 zweiteilig
  • Ducati Corse C4 Lady zweiteilig.

Diese sind weiterhin in Standardausführungen erhältlich, jedoch nur über den geführten, kundenspezifischen Bestellprozess. Zudem gibt es zwei Modelle aus hochwertigem Känguruleder, die im Dezember 2017 in die Kollektion aufgenommen wurden.

Der Ducati-Schneider legt beim Lederkombi aber selbst nochmal Hand an

Der persönlich entworfene Lederkombi kann bestellt werden, indem eine Design-Skizze gespeichert und an den nächstgelegenen Ducati Partner geschickt wird. Dieser unterstützt den Kunden dann bei den nächsten Schritten des Kaufs. Für Sondergrößen oder maßgeschneiderte Anzüge ist ein Termin bei speziell ausgebildetem Personal beim Ducati Partner aber immer noch notwendig.

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*