Ducati Scrambler 1100 Dark Pro – Das kleine Schwarze für 2021

Scrambler Spirit in Dark Stealth

Ducati Scrambler 1100 Dark Pro
Die Ducati Scrambler 1100 Dark Pro kommt aus dem wohl berühmtesten Industriegebiet Italiens, Borgo Panigale.

Die Ducati Scrambler 1100 Dark Pro ist der perfekte Einstieg in die italienische Motorradfamilie aus Borgo Panigale. Das Design erscheint direkt von der dunklen Seite der Macht inspiriert zu sein. Die Boliden-Schmiede aus Bologna titelt das Outfit mit “Dark Suit”.

Ducate Scrambler Dark Suit
Ducati Scrambler im schwarzen Anzug oder doch das kleine Schwarze?

Ducati Scrambler Dark Pro – der zündende Gedanke

Die 1100 Dark PRO wurde mit dem Gedanken entwickelt, die typischen Elemente der Marke Ducati Scrambler, wie Freiheit, Spaß und Selbstdarstellung zu verkörpern. Das Modell 1100 Dark Pro ist in der Farbe Dark Stealth erhältlich und stellt den idealen Ausgangspunkt für eine individuelle Gestaltung dar, die der Kreativität der Motorradfahrerin keine Grenzen setzt.

Hubraum für Stadt und Land

Die Ducati Scrambler 1100-Reihe ist die ideale Wahl für all diejenigen, die nicht nur in der Stadt, sondern auch außerorts unterwegs sind. Ob alleine oder in Begleitung – der 1.079 ccm-Motor sorgt für ein großzügiges Drehmoment aus den niedrigen Drehzahlen und ermöglicht so auch in Kombination mit dem 15-Liter-Tank lange, komfortable Ausfahrten.

Die Ducati Scrambler 1100 Dark Pro hat das gleiche ikonische und originelle Design wie die beiden anderen Modelle der Baureihe. Sie unterscheidet sich jedoch durch die mattschwarze Lackierung mit den natureloxierten Aluminiumteilen sowie durch die klassisch gestalteten Rückspiegel.

Kuven ABS mit Brembo Bremsen an der Ducati Scrambler
Die Brembo-Bremsen werden durch das Kurven-ABS gesteuert und verleihen der Ducati Scrambler ein großes Plus an Sicherheit.

Viel Elektronik hilft viel

In Bezug auf die Elektronik ist der Neuzugang des ” Land of Joy ” – genau wie die anderen Modelle der 1100 PRO-Familie – mit der speziell für dieses Modell kalibrierten Ducati Traktionskontrolle (DTC) und dem Kurven ABS ausgestattet, das maximale Sicherheit und Agilität bei Kurvenfahrten aller Art garantiert. Darüber hinaus helfen die drei serienmäßigen Fahrmodi (Active, Journey und City) auch den Motorradfahreinnen, die erst am Anfang ihrer Zweirad-Karriere stehen dabei, die richtige Abstimmung im Umgang mit den elektronischen Komponenten zu finden und ihren eigenen Fahrstil zu entwickeln.

Die neue Ducati Scrambler 1100 Dark Pro ist ab Oktober 2020 bei allen Ducati-Händlern und in allen Scrambler-Camps europaweit erhältlich.

Weitere Informationen zum nächsten Ducati-Motorradhändler für einen Cappuccino-Plausch oder auch für eine Probefahrt findest du hier.

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*