BMW R 1200 GS Adventure Modellpflege für 2018

Vom Modelljahr 2018 an wird die R 1200 GS Adventure nicht nur in neuen Farben ausgeliefert. Im Hinblick auf noch mehr Sicherheit und Fahrspaß erweitert sich ihr Repertoire an Sonderausstattungen um den Intelligenten Notruf, Connectivity, den erweiterten Umfang der Sonderausstattung Fahrmodi Pro sowie um die neue Generation der elektronischen Fahrwerksanpassung Dynamic ESA. Ein neues Soziuspaket, eine extra hohe Sitzbank, Keyless Ride als neuer Bestandteil des Touring-Paketes sowie der Schaltassistent Pro als neues Feature der Sonderausstattung Dynamik Paket runden das erweiterte Spektrum an Optionen für die R 1200 GS Adventure ab.

Die Neuerungen der BMW R 1200 GS Adventure im Überblick:
* Intelligenter Notruf (Sonderausstattung).
* Connectivity (Sonderausstattung).
* Fahrmodi Pro mit zusätzlichen Fahrmodi „Dynamic“ und „Enduro“. Per Kodierstecker ändert sich der Modus „Dynamic“ zu „Dynamic Pro“ und der Modus „Enduro“ zu „Enduro Pro“. Inhalt von Fahrmodus Pro sind weiterhin ABS Pro, dynamisches Bremslicht, Dynamic Traction Control DTC sowie Hill Start Control HSC (Sonderausstattung).
* Dynamic ESA Next Generation mit automatischem Dämpfungssetting und automatischem Fahrlagenausgleich (Sonderausstattung).
* Keyless Ride als neuer Bestandteil des Touring-Paketes (Sonderausstattung).
* Schaltassistent Pro als neuer Bestandteil des Dynamik Paketes (Sonderausstattung).
* Soziuspaket mit Serien-Windschild und Serien-Sitzen. (Sonderausstattung).
* Rallyesitzbank hoch (Sonderausstattung).
* LED Zusatzscheinwerfer in neuem Design (Sonderausstattung).
* Neue Farbe Racingred uni, Rahmen schwarz, Bremssättel schwarz, Tank silber.
* Style Rallye: neue Farbe Lightwhite uni/Cordobablau uni, Rahmen Cordobablau, Bremssättel gold, Tank Codobablau uni mit großem Logo, Rallyesitzbank, Rahmenschutz, Windschild niedrig, Abdeckkappen Gepräckbrücke.
* Style Exclusive: neue Farbe Blackstorm metallic/Schieferdunkel metallic matt/Achatgrau, Rahmen Achatgrau, Bremssättel gold, Tank Schieferdunkel metallic mit großem Logo.
* Die Farben Racingred uni matt und Lightwhite uni entfallen

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*