Triumph Bonneville für 2021 mit 3x mehr

mehr Performance, mehr Ausstattung und noch mehr Style

Triumph Bonneville 2021
Da stehen alle neuen Modelle der Triumph Bonneville Serie 2021.


Triumph Bonneville, das sind die legendären Motorräder der Modern Classics Bonneville-Motorradreihe. Für das Modelljahr 2021 wurden Sie umfangreich weiterentwickelt. Sieben verschiedene Motorräder und Modellvarianten profitieren allesamt von umfassenden Updates in zahlreichen Bereichen – inklusive verbesserter Performance, vielen neuen Ausstattungsdetails und einem zusätzlichen Plus bei Stil und Charakter.

Von den Weiterentwicklungen profitieren die zeitlosen Klassiker Bonneville T120, T120 Black und T100 sowie die stilvoll-moderne Street Twin inklusive dem neuen Sondermodell Street Twin Gold Line Limited Edition.

Ebenfalls umfangreich aufgewertet wurde der Cruiser Bonneville Speedmaster als auch das kernige Custombike Bonneville Bobber.
Jedes dieser Motorräder wurde von Triumph gezielt weiterentwickelt, um deren ganz spezifischen Charakter und den unverwechselbaren Look jedes Bikes individuell auf eine neue Stufe zu heben. Im Rahmen des Motoren-Updates auf die Euro-5-Norm wurde auch die Performance bei Leistung und Drehmoment, das Ansprechverhalten und die Fahrbarkeit der Motorräder insgesamt weiter verbessert.

Triumph Bonneville 120
Die Bonneville T120 – 1.200ccm in „very british“

Triumph Bonneville T120 und T120 Black für 2021 in der Übersicht


Leistung

  • aktualisierter 1.200ccm „High Torque“ Zweizylindermotor, EURO 5 konform
  • besseres Ansprechverhalten und geringere Emissionen

Technologie

  • neuer, serienmäßiger Tempomat
  • verbesserte Fahrmodi „Street“ und „Rain“

Handling

  • 7kg leichter
  • neue, leichte Aluminium-Felgen
  • Brembo Doppelscheiben-Bremsanlage
  • dynamischeres, agileres und neutraleres Fahrverhalten

Stil und Details

  • neue Instrumente und Branding
T120 Tacho Analog
An der T120 macht der Uhrenladen wirklich Sinn. Ein TFT-Display wäre hier wirklich fehl am Platz.

Die neue 2021 Bonneville T100 in der Übersicht


Verbesserte Leistung

  • 10PS mehr Leistung: jetzt 65 PS bei 7.400 U/min und 80 Nm bei 3.750 U/min
  • besseres Ansprechverhalten
  • geringere Emissionen und 500 U/min höhere Maximaldrehzahl
  • aktualisierter, EURO 5 konformer 900ccm „High Torque“ Zweizylindermotor
  • A2-Führerschein-Kit verfügbar
Triumph Bonneville T100 auch für A2 Führerschein
Die Bonneville T100 in der 2021 Version. Auch für A2-Führerschein geeignet.

Handling

  • 4kg leichter
  • neue Cartridge-Gabel
  • neue, leistungsstärkere Brembo-Vorderradbremse

Stil und Details

  • neue Instrumente
  • neue, schwarz pulverbeschichtete Motor- und Nockenwellendeckel
  • 117 Zubehörteile

Die neue 2021 Street Twin in der Übersicht

Leistung

  • aktualisierter, EURO 5 konformer 900ccm „High Torque“ Zweizylindermotor
  • geringere Emissionen
  • A2-Führerschein-Kit erhältlich

Komfort und Stil

  • neue, niedrigere und komfortablere Sitzbank
  • neue Gussräder mit gefrästen Details
  • neues Bodywork mit Details aus gebürstetem Aluminium

Ausstattung und Fahrgefühl

  • leicht und wendig, mit einer niedrigen Sitzhöhe von 765 mm
  • Brembo Bremssattel vorne
  • zwei Riding Modes, LED-Rücklicht, ABS und zuschaltbare Traktionskontrolle
Triumph Street Twin Gold Line 2021
Triumph Street Twin Gold Line – Hier ist der Name Programm

Die neue 2021 Street Twin Gold Line Limited Edition in der Übersicht

Limitierte Auflage von 1.000 Stück

  • Echtheitszertifikat

Von Hand veredeltes Custom-Sondermodell

  • zeigt mit handgezogenen Pinstripes eindrucksvoll die Fähigkeiten der TRIUMPH Lackierabteilung
  • einzigartige Matt Sapphire Black-Lackierung mit handgemalten Gold-Details

Street Twin 2021 Updates

  • verbesserte Leistung und geringere Emissionen
  • verbesserter Komfort und Stil, einschließlich neuer Sitzbank, Gussrädern und Bodywork
Bonneville Speedmaster
Da steht Sie und glänzt dich an: Die Bonneville Speedmaster

Triumph Bonneville Speedmaster 2021 in der Übersicht

Leistung

  • aktualisierter EURO 5 konformer 1.200ccm „High Torque“ Zweizylindermotor
  • besseres Ansprechverhalten und geringere Emissionen

Handling

  • Showa 47mm Cartridge-Gabel
  • verbesserter Komfort für Fahrer und Sozius

Stil und Details

  • neue Instrumente
Triumph Bonneville Bobber
Triumph Bonneville Bobber. So schlicht, so schön.

Die Triumph Bonneville Bobber in der Übersicht

Leistung

  • aktualisierter EURO 5 konformer 1.200ccm „High Torque“ Zweizylindermotor
  • besseres Ansprechverhalten mit reduzierter Schwungmasse
  • geringere Emissionen

Leistungsfähigkeit

  • neuer, größerer 12-Liter-Kraftstofftank
  • höherwertigere Brembo-Bremsen und Showa-Gabel
  • neues Vorderrad in 16-Zoll-Dimension

Schwarzer Stil und weitere Details

  • neue schwarz pulverbeschichtete Motor-, Nockenwellen- und Ritzelabdeckungen
  • neues Instrumenten-Styling
  • 77 Zubehörteile

Triumph Scrambler 2021: Demnächst erhältlich

  • neue Scrambler 1200 XC und XE – alle Details werden am 13. April 2021 enthüllt
  • neue Street Scrambler – alle Details werden am 20. April 2021 enthüllt

Mit einem beeindruckenden Stammbaum, der bis zur ersten Triumph Bonneville von 1959 zurückreicht, umfasst die aktualisierte Modern Classic Bonneville-Familie für das Modelljahr 2021 das ganze Spektrum der legendären britischen Motorrad-Ikonen: Von der originalen Bonneville T120, T120 Black und T100 bis hin zur Custom-inspirierten Street Twin und der limitierten Street Twin Gold Line Edition, dem klassischen Cruiser Bonneville Speedmaster und der kernigen Bonneville Bobber.

Jedes dieser Modelle wurde in der hochmodernen Entwicklungsabteilung von Triumph in Hinckley geschaffen, in der alle Motorräder der Marke konstruiert werden und wo auch die Prototypen entstehen. Alle verkörpern die legendäre Design-DNA der Bonneville und verbinden diese mit topmoderner Technik. Damit unterstrichen sie den weltweiten Ruf von Triumph für höchste Qualität und begeisterndes Fahrverhalten.

Viele weitere Infos zu Triumph Motorrädern findest du hier.

Zur Probefahrt geht es hier entlang.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*