Büse Motorradstiefel mit Absatz D20 im Praxistest

Büse Motorradstiefel mit Absatz D20 im Praxistest
Büse Motorradstiefel mit Absatz D20 im Praxistest

Heute gibt es die Büse Motorradstiefel mit Absatz im Praxistet bei SHE is a RIDER. Bekanntlich gehöre ich nicht zu den größten Motorradfahrerinnen dieser Welt und damit ich auch bei meinem aktuellen Motorrad der Triumph Tiger 900 GT Pro gut auf den Boden komme, braucht es Motorrradstiefel mit Absatz.

Ein ganz normaler Motorradstiefel, oder doch nicht?

Als ich die Motorradstiefel aus dem Karton nehme, fällt mir auf, dass mir nichts auffällt. Der Büse D90 unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht von den anderen Motorradstiefel ohne Absatz, die ich bisher getestet habe.

Die um 6 cm erhöhte Innen- und Außensohle fällt kaum auf. Der Motorradstiefel wird mit einem seitlichen Reißverschluss geschlossen. Die Wadenweite kann durch einen Klettverschluss reguliert werden und für mehr Flexibilität beim Wadenumfang sorgt ein elastischer Einsatz. Dabei hat der Motorradstiefel D20 eine Schafthöhe von ca. 26 cm.

Auf Höhe der Achillesferse ist ein Streifen aus reflektierendem Material eingearbeitet. Zudem verfügt der Touringstiefel über Schienbein-, Knöchel-, Fersen-, Zehen- und Schalthebelverstärkung.

Innen hat der Motorradstiefel ein Komfortpolster, das mir auf den ersten Blick etwas dünn erscheint.

–> Jetzt Motorradstiefel mit integriertem Absatz kaufen <–*

Motorradstiefel mit Absatz D20 im Praxistest

Auch mit meinen dicken Motorradsocken lassen sich die Schuhe leicht anziehen und beim ersten Lauftest spüre ich die Erhöhung in keinster Weise. Die Verstärkung am Schienbein drückt zunächst etwas, doch dieses Gefühl ist nach den ersten 5 Minuten verschwunden.

Also rauf aufs Motorrad und los geht der Praxistest. Ich merke keinen Unterschied zu meinen Motorradstiefeln ohne Absatzerhöhung und kann schalten und bremsen wie gewohnt. Trotz Temperaturen von knapp 20 Grad fangen meine Füße nicht an zu schwitzen.

Beim ersten Tankstopp habe ich das „Glück“, mein Motorrad auf einer Lache ausgelaufenen Benzins vor der Zapfsäule zum Stehen zu bringen. Jetzt bin ich mal gespannt. Also mutig in die Lache getreten. Ich habe problemlos festen Stand. Kein Rutschen oder unsicheres Gefühl. Das lässt mich dem nächsten Regenschauer schon gelassener entgegenblicken.

Dieser – wie ihr es von mir gewohnt seid – lässt auf einer meiner nächsten Touren nicht lange auf sich warten. Auch auf nassem Untergrund habe ich mit dem Büse Motorradstiefel D20 immer festen Stand.
Der Stiefel hält, was die Produktbeschreibung verspricht. Er ist wasserdicht und meine Füße bleiben trocken.

Wie die meisten meiner bisher getesteten Motorradstiefel ist auch der Touringstiefel von Büse nicht für einen ausgedehnten Stadtbummel geeignet. Komfortpolster hin oder her, da reibt er mir dann doch zu sehr an meinen Schienbeinen. Für einen kurzen Ausflug zur Eisdiele oder den Gang durch ein Museum während einer Tour ist der Tragekomfort vollkommen ausreichend.

–> Jetzt Motorradstiefel mit integriertem Absatz kaufen <–*

Reinigung und Pflege

Der Motorradstiefel lässt sich leicht mit warmem Wasser säubern und kann mit handelsüblicher Schuhcreme eingefettet und imprägniert werden.

Ausstattung

  • insgesamt um 6 cm erhöhte Innen- und Außensohle
  • Verstärkung in vielen Bereichen:
    • Schienbein
    • Knöchel
    • Ferse
    • Zehen
    • Spann (Schalthebelverstärkung)
  • Reißverschluss mit Abdeckung
  • Komfortpolster
  • Wadenweite durch Klettverschluss mit elastischem Einsatz individuell einstellbar
  • Reflektor an der Ferse

Material

PU-beschichtetes Leder in matter Optik,
atmungsaktives Netzinnenfutter.

Membrane

Hipora 3-Lagen-Klimamembran,
wasser- und winddicht, atmungsaktiv.

Schafthöhe

ca. 29 cm (Gr. 39).

Sohle

innen und außen erhöhte, schnittfeste Sohle,
öl- und benzinresistent.

Preis

159,95 Euro (EVP)

–> Jetzt Motorradstiefel mit Absatz günstig kaufen <–*

Fazit zum Motorradstiefel mit Absatz D20 von Büse

Der Büse Motorradstiefel mit Absatz D20 ist ein treuer Begleiter für Frauen, denen ein paar Zentimeter zum festen Stand fehlen. Für längere Fußmärsche ist er nicht geeignet.

ProKontra
Lässt sich einfach Anziehen,
Weitenverstellung im Wadenbereich
Nicht für lange Spaziergänge geeignet
Wasserdicht
Rutschfeste Sohle
3 Jahre Garantie
Günstiger Preis

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Diese sind mit (*) gekennzeichnet. Wenn du auf diesen Link klickst und dich dazu entscheidest das Produkt zu kaufen, erhalten wir eine Provision. Für dich ändert sich dabei nichts. Dein Einkaufspreis bleibt der selbe wie zuvor. Mit den Einnahmen aus den Verkäufen garantieren wir das langfristige Fortbestehen des Magazins und viele neue und spannende Beiträge für dich. Viel Spaß beim Einkaufen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*