Cardo FREECOM1+ bietet Premium-Funktionen

Cardo Freecom1+ ab 2019 mit vielen Premium-Features inklusive
So siehts aus. Das Cardo Freecom1+ kommt im Komplettpaket.

Das Einzelfahrer-Bluetooth-Headset von Cardo, das Freecom1+, ist 2019 zusätzlich mit Fahrer-Beifahrer-Interkom ausgestattet. Und das ist nur ein Feature das es zum gleichen Preis wie im Vorjahr on Top gibt. Hier sind noch weitere Argumente dafür, dass sich Motorradfahrer nicht mit dem Zweitbesten zufrieden geben sollten…

Einfache Installation und Inbetriebnahme des Freecom1+

Die Vorteile beginnen, sobald ihr das Freecom1+ aus der Verpackung nehmt. Für die Installation braucht ihr weder Schrauben noch Werkzeuge und es mit allen Helmen kompatibel.

Wasserdicht

Die gesamte Cardo-Produktpalette ist wasserdicht nach IP67. Das bedeutet wirklich wasserdicht und nicht nur wasserabweisend, wie einige andere Geräte. Somit kann jedes IP67 certifizierte Gerät bei jeder Witterung problemlos eingesetzt werden.

Zukunftssicher

Das Freecom1+ verfügt über eine zukunftssichere Firmware, die durch künftige Updates von Cardo Systems voll unterstützt wird.

Lange Akkulaufzeit

Mit einer Akkulaufzeit von 13 Stunden bietet das Freecom1+ annähernd die doppelte Akkulaufzeit im Vergleich zur Konkurrenz. Darüber hinaus hast Du die Möglichkeit, es unterwegs wieder aufzuladen.

Cardo Freecom1+ alles in der Box und ohne Werkzeug im Helm zu installieren.
In der Box ist alles, was ihr braucht um sofort loszulegen und zur Installation im Helm benötigt ihr auch kein Werkzeug.

Hervorragender Klang

Die im Lieferumfang enthaltenen 40-mm-Lautsprecher bieten eine hervorragende Klangqualität. Für Motorradfahrer, die das ultimative Klangerlebnis wünschen, kann das Freecom1+ aber auch mit Cardos JBL Audio-Set aufgewertet werden. Die 45-mm-Lautsprecher mit einem Durchmesser von 42 mm an der Basis passen in die meisten modernen Helme und bieten einen tieferen Bass und einen runderen Gesamtsound.

Das Freecom1+ ist per App zu steuern

Alle Freecom1+ und Cardo Packtalk Geräte können mit Cardos neuer Cardo Connect App vom Smartphone aus gesteuert werden. Die kostenlose App wurde für eine besonders einfache Geräte-Bedienung entwickelt. Sie enthält ein Dashboard mit allen wichtigen Informationen zum angeschlossenen Cardo-Gerät.

Premium-Funktionen als Standard

Das Freecom1+ verfügt standardmäßig über ein eingebautes UKW-Radio sowie Mikrofon-Rauschunterdrückung und automatische Lautstärkeregelung. So muss die Lautstärke nicht manuell angepasst werden, wenn man schneller fährt.

Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 139,95 € für ein einzelnes Gerät und 259,95 € für ein Duo-Set. Weitere Informationen über Cardo Systems findet ihr hier.

Über Cardo

Cardo Systems ist spezialisiert auf das Design, die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen Kommunikations- und Unterhaltungssystemen für Motorradhelme. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 ist Cardo innovativer Vorreiter im Bereich Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorradfahrer. Die Produkte des Unternehmens, die in über 85 Ländern erhältlich sind, gelten als die weltweit führenden Kommunikationsgeräte in der Motorradbranche.

Teilen Sie diesen Post:

1 Trackback / Pingback

  1. Helm-Kommunikation Off-Road mit Cardo Packtalk Bold

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*