Indian 2020 FTR Carbon macht ein cooles Bike noch schöner

Indian 2020 FTR Carbon mit lässiger Motorradfahrerin
Die FTR 1200 von Indian war schon ein cooles Motorrad. In der 2020er Carbon-Variante ist das Bike noch ein Stück edler geworden.

Die Indian 2020 FTR Carbon zeichnet sich durch hochwertige Carbon Teile und den tief montierten schwarzen Akrapovic Auspuff aus

Heute wurde die FTR 2020 Carbon angekündigt – eine hochwertige Ergänzung der Indian FTR 1200-Produktreihe. Die 2020 FTR Carbon beweist ihre Attraktivität durch zahlreiche exquisite Kohlefaser-Teile und einen tief montierten schwarzen Akrapovic Auspuff. Inspiriert durch die Indian FTR750, die das Flat Track Racing mit drei Grand National Titeln in Folge dominiert hat, ist klar zu erkennen, dass die FTR Carbon Rennsport in ihrer DNA trägt.

“Für den anspruchsvollen Fahrer bietet die FTR Carbon ein Sammlermotorrad mit höchster Verarbeitungsqualität und legt die Messlatte für amerikanische Motorräder noch einmal höher”, sagte Mike Dougherty, Präsident von Indian Motorcycle. “Die FTR Carbon bietet ein exklusives Fahrerlebnis und mit den Carbon-Akzenten, die das einzigartige FTR-Styling verstärken, wird die FTR Carbon sicherlich bewundernde Blicke auf sich ziehen, wo immer sie auch unterwegs ist.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Indian 2020 FTR Carbon ist ein echtes Hingucker-Motorrad.

Indian 2020 FTR Carbon mit vielen Premium-Features:

  • Vorderer Kotflügel aus Kohlefaser
  • Scheinwerferverkleidung aus Kohlefaser
  • Kohlefasertank
  • Airbox-Abdeckungen aus Kohlefaser
  • Sitzabdeckung aus Kohlefaser
  • Tief montierter Akrapovic Auspuff in schwarz
  • Tank – Mittelkonsole mit „FTR Carbon“ Schriftzug
Indian FTR 1200 Carbon ab 2020
Das Carbon-Design macht sich optisch ganz hervorragend an der Indian FTR 1200.

Die FTR Carbon ist voll ausgestattet mit Geschwindigkeitsregler, Zweischeibenbremsen mit Brembo-ABS, Traktionskontrolle, Voll-LED-Beleuchtung für bessere Sicht und einem 4,3-Zoll-LED-Touchscreen mit USB-Schnellladeanschluss und Bluetooth-Kompatibilität.

Die FTR Carbon bietet ein perfektes Gleichgewicht zwischen Komfort, Kontrolle und Agilität. Die Kombination von voll einstellbarer Federung mit langem Federweg (150 mm) und einer souveränen, aufrechten Sitzposition sorgt für präzise Kontrolle bei Kurvenfahrten und Handling in der Stadt.

Der Motor

Der laufruhige, flüssigkeitsgekühlte 1203-ccm-V-Twin-Motor mit einer Leistung von 93 kW und einem Drehmoment von 120 Nm hat eine beeindruckend flache Drehmomentkurve und eine starke Beschleunigung über den gesamten Drehzahlbereich. Progressive, vorhersehbare Leistungsentfaltung und viel Kraft im unteren Drehzahlbereich sorgen für ein aufregendes Fahrerlebnis, egal ob beim Pendeln, in der Stadt oder auf der Hausrunde.

Indian 2020 FTR Carbon auf Basis der 1200er
So sieht die neue Schönheit auf zwei Rädern aus dem Hause Indian aus.

Dabei können die schräglagenempfindliche Stabilitätskontrolle, das ABS, die Traktions- und Wheelie Kontrolle durch drei Fahrmodi (Sport, Standard, Regen) modifiziert werden.

Die 2020 FTR Carbon ist mit dem umfangreichen Sortiment von mehr als 40 Zubehörteilen kompatibel, das speziell für die FTR-Plattform entwickelt wurde. Damit haben Fahrer die Möglichkeit, ihre FTR mit einer nahezu endlosen Kombination von stilvollen und praktischen Optionen weiter zu individualisieren.

Hier findest du deinen Indian Motorrad-Händler.

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*