Yamaha XSR 900

Neue Farben für XSR900 und XSR700 für 2018

Yamaha XSR 900-racing red-sport heritage
Die Yamaha XSR 900 kommt in 2018 in retro stylischen Racing Red.

Inspiriert von unvergesslichen Modell-Ikonen aus unserer Vergangenheit, erfreut sich die Yamaha Sport Heritage Reihe mit Modellen, wie der Yamaha XSR 900, großer Beliebtheit. Ihre Besonderheit ist die einzigartige Kombination von zeitlosem Stil und Charakter mit aktueller, anspruchsvoller Motor- und Fahrwerks-Technologie.

Die Faster Sons haben die Faszination von Yamaha-Modellen aus früheren Generationen genutzt und sie in die Kreation minimalistischer, zeitgenössischer Hightech-Motorräder einfließen lassen. Dank ihrer Crossplane-Motoren, die sich durch ein kräftiges, lineares Drehmoment auszeichnen, sind sie Garanten für emotionalen Fahrspaß bei agilem Handling. Für viele der heutigen Yamaha-Kunden ist dies das wahre Wesen des Motorradfahrens. Sie nennen es “unsere Faster Sons Philosophie” und dieser erfrischende Ansatz für modernes Motorrad-Design hat Motorradfahrer aller Altersstufen an die Sport Heritage Linie herangeführt. Yamahas Faster Sons Design-Philosophie konnte bereits tausende Fahrer für sich begeistern. Sie schätzen das zeitlose Design unserer Sport-Heritage-Modelle, das den Fahrer in den Mittelpunkt stellt und jede einzelne Fahrt zu einem Erlebnis macht.

Die Herzen der Motorradfahrer in Europe und den USA im Sturm erobert

Die Fähigkeit, die heutigen Fahrer mit den elementaren Freuden des Motorradfahrens neu zu verbinden – das ist das Wesentliche eines jeden Yamaha Sport Heritage Modells. Die aktuellen europäischen Verkaufszahlen belegen den Erfolg der XSR700 und Yamaha XSR 900. Zwischen 2015 und 2017 wurden mehr als 11.000 Motorradfahrer stolze Besitzer einer neuen XSR700 und machten dieses Modell zu einem der erfolgreichsten dieser Kategorie. Mit ihrer herausragenden, linearen Drehmoment-Charakteristik, ihrem agilen Handling, dem attraktiven Aussehen und nicht zuletzt ihrer bemerkenswerten Wirtschaftlichkeit gilt die XSR700 als Inbegriff des Naked Bikes der mittleren Hubraum-Klasse. Ihr außerordentlicher Erfolg in Europa hat auch ein massives Interesse von Presse und Öffentlichkeit in den USA nach sich gezogen und so wird die XSR700 in 2018 auch dort angeboten. Und es sieht ganz danach aus, dass sich die Erfolgsgeschichte auch dort fortschreiben lässt und dass die XSR700 auch in den USA zu einem Besteller wird.

2016 wurde die bemerkenswerte Yamaha XSR 900 vorgestellt, ebenfalls mit großem Erfolg. In nur zwei Jahren wurde dieses 3-Zylinder Sport Heritage Modell in Europa mehr als 7.500 mal verkauft. Sie genießt einen ausgezeichneten Ruf und wird wegen der gelungenen Kombination aus Drehmomentstärke, sportlichem Handling und zeitlos schöner Optik sehr geschätzt. Auch in den USA war die Yamaha XSR 900 ein großer Erfolg und konnte eine neue Generation von Fahrern für sich begeistern, die sich ein authentisches Retro-Bike mit aufregender Leistung und zeitgemäßer Elektronik wie TCS, YCC-T und D-MODE wünschten.

Yamaha XSR 900-Sport Heritage-2018
Die Yamaha XSR 900 in dynamischer und gut kontrollierbarer Kurvenlage.

Verneigung vor der Vergangenheit mit dem Blick in die Zukunft

Für 2018 würdigt der Bestseller XSR700 seine Wurzeln mit einem kräftigen, neuen Farbschema, das an die Ikone XS650 erinnert – das Motorrad, mit dem die 4-Takt-Revolution bei Yamaha begann und das zu einem der bedeutendsten Modelle in der Geschichte von Yamaha wurde. Die XS650 wurde 1968 vorgestellt – also lange bevor die meisten heutigen Käufer der XSR700 geboren wurden. Sie hat große Bedeutung als Yamahas erstes 4-Takt-Motorrad. Mit ihrem damals fortschrittlichen 654 ccm OHC-Parallel-Twin war sie richtungweisend in Sachen Zuverlässigkeit und Leistung. Schnell fand sie eine große Fangemeinde in Europa und den USA und viele, die auch in Clubs zusammengeschlossen sind, halten ihr bis heute die Treue.

Als XS650, XS1, XS2 und XS650 Special wurde sie 17 Jahre lang produziert. Sie schaffte es, Yamaha als einen der führenden 4-Takt-Hersteller zu etablieren und das zu einer Zeit, als Yamaha noch eher als 2-Takt-Hersteller angesehen wurde.
Aber nicht nur unter den Liebhaber von Straßenmotorrädern war die XS650 sehr beliebt, sie machte sich auch in der Welt des Rennsports einen Namen. Mit XS650-Motor-Power wurde Kenny Roberts 1973 in den USA AMA Grand National Dirt Track Champion und auch im Motocross-Gespannsport machte sie Furore. Von 1980 bis 1984 wurde sie hier viermal in Serie Weltmeister.

Neues Racing Red bei der Yamaha XSR 900

Ab November 2017 wird es die Yamaha XSR 900 in der neuen Farbe Racing Red geben. Diese Lackierung erinnert an die der XS850 aus den 80er Jahren. Von den Yard Built Motorrädern, die Yamaha in den letzten Jahren in Kooperation mit namhaften Customizern entwickelt hat, wurde eine ganze Reihe hochwertiger Original Yamaha Sport Heritage Zubehör-Artikel abgeleitet. Das versetzt jeden Besitzer einer XSR700 oder Yamaha XSR 900 in die Lage, sein Motorrad in seine ganz individuelles Yard Built Bike zu verwandeln.

Das umfangreiche Zubehör-Angebot beinhaltet auch Akrapovic Schalldämpfer oder Öhlins-Federbeine und -Gabeln für ein Fahrwerks-Upgrade. XSR-Besitzer, die mehr Komfort-orientiert sind, haben die Wahl zwischen verschiedenen Versionen von Sitzbänken und Verkleidungsscheiben. Aber es gibt auch eine Vielzahl von Billet-Aluminium-Teilen zur optischen Aufwertung dieser charismatischen Sport Heritage Bikes. Dem eher tourenorientierten XSR-Besitzer stellen sich verschiedene, auf das Sport Heritage Konzept abgestimmte Gepäcksysteme zur Wahl. In welche Richtung das Herz auch schlägt, man kann in aller Ruhe mit dem 3D-Konfigurator der My Garage-App ausprobieren, wie das Motorrad mit den jeweils ausgewählten Komponenten aussieht. Nur ein paar Mausklicks und das Traumbike entsteht virtuell.

Yamaha XSR 900-sport heritage-racing red
Die Yamaha XSR 900 hat in USA und Europa viele Fans.

Alle neuen Features für 2018 der Yamaha Bikes XSR700 & XSR900 im Überblick:

Yamaha XSR 900 – Born to rule

  • Neue Racing Red Farbversion
  • Flüssigkeitsgekühlter 850 ccm 3-Zylinder-4-Takt-Motor
  • Aluminium Tankabdeckungen
  • Traktionskontrolle (TCS)
  • Anti Hopping-Kupplung mit Unterstützung
  • Vintage inspiriert: Scheinwerfer und Rücklicht
  • Crossplane-Motor-Design
  • Leichter Rahmen mit Aluminiumteilen
  • Vorder- und Hinterradfederung einstellbar
  • Kraftvolles Sports Heritage Bike im coolen Retro-Look
  • Sitzbank mit zwei Ebenen und Steppnähten
  • Kraftvolles Drehmoment, atemberaubende Beschleunigung
  • Ideale Customizing-Basis

Yamaha Sport Heritage Farben 2018

Yamaha XSR 900

  • Neu: Racing Red
  • Garage Metal
  • Midnight Black

Yamaha XSR700 – Born tomorrow

  • Neue Brilliant Red Farbversion, Kotflügel vorn und hinten in Matt Silber
  • Für optimalen Fahrspaß
  • Vintage inspiriert: Scheinwerfer und Rücklicht
  • Vintage Style Sitzbank
  • Pirelli Phantom Reifen mit authentischem Profil
  • Äußerst wirtschaftlich im Kraftstoffverbrauch
  • Aluminiumtank
  • Flüssigkeitsgekühlter 689 ccm 2-Zylinder-4-Takt-Motor
  • Nach vorn orientiertes Design
  • Crossplane-Motor-Design mit 270-Grad Hubzapfenversatz
  • Kraftvoller, linearer Drehmomentverlauf, Drehmoment schon bei niedriger Drehzahl verfügbar
  • 282 mm Doppelscheibenbremse vorn mit 4-Kolben-Bremszange
Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*