Royal Enfield Scram 411 Adv Crossover

Royal Enfield Scram 411
Mit der Royal Enfield Scram 411 gibt es eine schöne Adventure-Scrambler-Mischung für Stadt und Gelände

Royal Enfield präsentiert die Scram 411 – Den ersten ADV-Crossover der kultigen Motorrad-Marke. Die neue Scram 411 ist ein sympathischer, zugänglicher und fähiger Street Scrambler mit dem Herz eines Adventure-Motorrads. Basierend auf der bewährten LS-410-Motorplattform von Royal Enfield und dem Harris Performance-Fahrwerk kombiniert die Scram 411 temperamentvolle Agilität auf städtischen Straßen mit kompetenter Geländegängigkeit. Gezielte Änderungen an der Fahrgeometrie und Ergonomie machen die Scram 411 ideal für Fahrten in der Stadt, aber auch für unberechenbare, herausfordernde Trails abseits des Stadtverkehrs. 

Royal Enfield Scram 411 – Von der Himalayan inspiriert

Die Scram 411 ist eine Fortsetzung des ständigen Bestrebens von Royal Enfield, das Streben nach Entdeckungen zu ermöglichen und Motorräder zu bauen, die der perfekte Verbündete für jedes Abenteuer sein können. Ein solches Motorrad ist die Royal Enfield Himalayan – Royal Enfields erster speziell gebauter Abenteuer-Tourer. Inspiriert durch das Gelände und die jahrzehntelange Erfahrung im Himalaya ist die Himalayan ein spartanisches, aber äußerst leistungsfähiges Motorrad, das für die meisten Fahrer perfekt geeignet ist und eine blühende Subkultur von Abenteuertouristen auf der ganzen Welt hervorgebracht hat. Die 2016 auf den Markt gebrachte Himalayan hat weltweit Anerkennung für ihr schlichtes und einzigartiges Design und ihre vielseitigen Fähigkeiten erhalten, was sie zu einem der meistverkauften Motorräder von Royal Enfield weltweit gemacht hat. Diese hochgeschätzten und geländeerprobten Eigenschaften der Himalayan waren die Inspiration für eine eher urbane Evolution im Scrambler-Stil – die Scram 411. 

Echte Scrambler-Aura

Die Scram 411 ist eine neue Unterart, die die authentische Ausstrahlung eines Scramblers hat und mit einer starken Abenteuer-DNA ausgestattet ist. Es ist ein Motorrad, das sich auf städtischen Straßen spielerisch agil anfühlt, aber dennoch ein äußerst fähiger Alleskönner ist, der immer bereit ist für alles, was auf ihn zukommt. 

Siddhartha Lal, Geschäftsführer von Eicher Motors Ltd. ist begeistert von der Flüssigkeit und der Vielseitigkeit des Scram 411. Im Zusammenhang mit dem modernen Leben sagte er: „Ob in London, Neu-Delhi oder Tokio, die Konturen des modernen urbanen Lebens verändern sich ständig. Unsere Welt wird immer schnelllebiger, und das Leben in der Stadt dreht sich um die Hektik unter der Woche, den Wochenendausflug und alles, was dazwischen liegt. Wir wollten ein Motorrad bauen, das diese ganze Bandbreite mühelos bewältigen kann und der perfekte Verbündete für die junge, moderne Motorradfahrerin ist. Die Scram 411 ist wirklich ein Motorrad, das für das Jetzt gemacht ist und immer bereit ist, jede Überraschung zu meistern. 

Royal Enfield Scram 411 mit gnadenlosem 24,3 PS Triebwerk
Dynamisches Rot-Weiss leuchtet uns von der Scram 411 entgegen

Royal Enfield ist begeistert – natürlich

B Govindarajan, Executive Director von Royal Enfield, sagte über die Inspiration für die Scram 411 und das neue Motorrad: „Die weltweit gelobte Vielseitigkeit und Kompetenz der Himalayan hat uns dazu inspiriert, das Motorrad in einem jüngeren, modernen und urbanen Kontext neu zu konzipieren. Die Scram 411 ist der perfekte Crossover für junge Stadtbewohner, die ein Motorrad bevorzugen, das Spaß macht und sich in der Stadt gut fahren lässt, aber dennoch einen robusten Charakter hat. Durch eine veränderte Fahrgeometrie, die das Motorrad für den Einsatz auf belebten Straßen in der Stadt prädestiniert, und durch die Beibehaltung der starken Fähigkeit, raue Straßen zu meistern und am Wochenende auf unbefestigten Wegen zu fahren, haben wir eine einzigartige Unterkategorie für die Verbraucher geschaffen. Wie alle unsere Motorräder ist auch die Scram 411 für den globalen Fahrer konzipiert und wird mit erstklassiger Technik hergestellt. Wir haben auch eine Reihe von Original-Motorradzubehör und eine lebendige Bekleidungslinie, die vom Scram-Lifestyle inspiriert ist. Dies ist ein sehr aufregendes und temperamentvolles neues Motorrad, und wir sind sicher, dass junge Fahrer aus aller Welt die neue Scram 411 lieben werden.“

Motor und Chassis der Scrambler

Das Herzstück der Scram 411 ist die LS-410-Motorplattform und das Harris Performance Chassis. Die Fahrergonomie der Scram 411 sorgt für eine mühelose und einnehmende Fahrt in alltäglichen städtischen Fahrsituationen.

Der Chef-Designer spricht

Mark Wells, Chief of Design bei Royal Enfield, genießt es, die Scram 411 zu fahren und zu sehen, wie leicht sie ein breites Spektrum an Terrains und Herausforderungen meistert. Über die Schaffung einer neuen Unterart von Motorrädern sagte er: „Die meisten Scrambler-Motorräder konzentrieren sich nur auf Ästhetik und Aussehen. Als wir mit der Arbeit an der Scram 411 begannen, waren wir fest entschlossen, ein Motorrad zu schaffen, das sich durch sein Design und seine Zweckbestimmung auszeichnet und das Beste aus den Möglichkeiten der rauen Straße in die Stadt bringt. Mit ihrem schlichten Look und Design, den verspielten Farben und dem zugänglichen Fahrverhalten ist die Scram 411 der ultimative ADV-Crossover für die urbane Umgebung.“

Der Motor der Royal Enfield Scram 411

Die Scram 411 wird von dem weltweit geschätzten luftgekühlten 411ccm SOHC-Einzylindermotor mit Kraftstoffeinspritzung angetrieben. Der Motor hat eine maximale Leistung von 24,3 PS bei 6500 U/min und ein maximales Drehmoment von 32 Nm bei 4.000 bis 4.500 U/min, was eine gleichmäßige Leistungsentfaltung und ein starkes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich gewährleistet, was die Gesamtleistung erhöht. Das Motorrad lässt sich im Stadtverkehr mit einem Minimum an Schaltvorgängen leicht handhaben, und die vertrauenserweckende Motorleistung ermöglicht es, schlechte Straßen- und Geländeabschnitte problemlos zu bewältigen. 

Fahrwerk für alle urbanen Abenteuer und Offroad

Die Teleskop-Vorderradaufhängung mit 41-mm-Gabel und 190 mm Federweg sowie die Hinterradaufhängung mit 180 mm Federweg und Monoshock-Gestänge sorgen für ein stabiles und sicheres Fahrverhalten bei wechselnden und rauen Straßenverhältnissen.  Die vorderen und hinteren Scheibenbremsen in Kombination mit dem Zweikanal-ABS bieten ein sicheres Bremsverhalten. 
Die Veränderung der Fahrgeometrie wird durch die 19-Zoll-Zweizoll-Vorderreifen bewirkt. Zusammen mit den 17-Zoll-Hinterreifen sind dies Schlüsselelemente, die dem Motorrad ein flinkes Handling verleihen. Die Zwillingsreifen sorgen für sicheren Grip auf Asphalt und losem Schotter, während sie die perfekte Kombination aus Straßenhaftung und Geländegängigkeit bieten. 

Sitzen wie in Shivas Schoß

Der Sitz der neuen Scram 411 wurde überarbeitet, um den Komfort bei langen Fahrten im Sattel zu erhöhen. Der neue Einzelsitz, der das urbane Design des Motorrads widerspiegelt, bietet sowohl dem Fahrer als auch dem Sozius bei langen Fahrten in der Stadt und auf weniger befahrenen Straßen hohen Komfort. Die zugängliche Sitzhöhe macht es einfach, das Motorrad im Stop-and-Go-Verkehr zu manövrieren. Die Fahrergonomie der Scram 411 fühlt sich sehr souverän an. Die Lenkerposition und die Sitzhöhe machen das Fahrerlebnis dynamisch und einnehmend. Die souveräne und bequeme Sitzposition macht das Fahren sowohl im Sitzen als auch im Stehen zu einem Vergnügen.

Digital-Analoges-Cockpit

Das neue Motorrad verfügt über ein digital-analoges Kombiinstrument, das einen einfachen Zugriff auf die wichtigsten Informationen auf dem digitalen Bildschirm ermöglicht. Der abgesetzte analoge Tachometer im Old-School-Stil unterstreicht den Stil der Scram und erleichtert die Sicht in der Peripherie. Das Kombiinstrument verfügt außerdem über einen automatischen Zähler, einen Tageskilometerzähler, eine Zeitanzeige, eine Tankanzeige mit Warnung bei niedrigem Tankfüllstand und eine Wartungsanzeige. Das Royal Enfield Tripper Navigationssystem ist serienmäßig für alle Varianten der Scram 411 erhältlich. 

Neue Farben braucht das Bike

Die neuen leuchtenden Farben sind so gestaltet, dass sie auffallen und ein ausgeprägtes urbanes Flair widerspiegeln, wobei dunkle Töne mit knalligen Farben kombiniert werden und eine Anspielung auf die Straßenkunstkultur darstellen. Die Einstiegsvariante der Scram 411 gibt es in Graphitgelb, Graphitrot und Graphitblau – alle mit „Gun Grey“-Tank, ergänzt durch farbige Tankaufkleber und passende Felgenbänder. Die Top-Variante in zwei Farbvarianten – White Flame und Silver Spirit – verfügt über zwei Tankfarben mit einzigartigen und originellen Grafiken.

Viel Zubehör zur Royal Enfield Scram 411

Die Scram 411 wird abenteuerbereit mit einer Reihe von Motorradzubehör geliefert, das den Lebensstil und den Einsatzzweck ergänzt und für mehr Komfort, Schutz und Stil sorgt. Das Originalzubehör von Royal Enfield ist ideal für Fahrten in der Stadt und für Wochenendausflüge. Es wird mit einer umfassenden 3-Jahres-Garantie geliefert und ist zusammen mit dem Motorrad vollständig zugelassen.   

Verfügbarkeit in Deutschland

Die Markteinführung in Europa ist für Ende April geplant, der Verkaufsstart und die Möglichkeit zu Probefahrten ist für Anfang Mai vorgesehen. 

Hier geht’s zur Probefahrt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*