Yamaha XSR125 Legacy kommt neu im Sport Heritage Segment

Yamaha Sport Heritage wird immer beliebter

Yamaha XSR125 Legacy neu für 2022
Yamaha XSR125 Legacy neu für 2022 im Sport Heritage Segment.

Die Yamaha XSR125 ist das jüngste Familienmitglied in der Sport Heritage-Reihe. Seit Yamaha seine ersten Sport Heritage-Modelle vorstellte, hat sich das Segment bei Motorradfahrerinnen aller Altersgruppen und Erfahrungsstufen als großer Erfolg erwiesen. Sie schätzen diese Motorräder, weil sie authentischen Stil und individuellen Charakter mit moderner Technik und sportlichen Fahrleistungen verbinden.

Die XSR-Marke hat sich schnell als die ultimative Produktreihe für Fahrerinnen etabliert, die ikonische Motorräder mit echtem Charakter und ursprünglichem Charme schätzen. Die aktuelle XSR700 und XSR900 sind eine Hommage an einige legendäre Yamaha Modelle vergangener Zeiten. Gleichzeitig sind die Motoren, Fahrwerke und Bremsen technisch auf dem neuesten Stand. Sie bieten allen Motorradfahrerinnen das Beste aus beiden Welten.

Wachsende Beliebtheit

Die wachsende Beliebtheit der Yamaha Sport Heritage Modelle wurde unter anderem durch die einflussreiche Customising-Szene stimuliert – insbesondere durch das firmeneigene Yard Built-Programm, das die Umsetzung zahlreicher Spezialprojekte durch einige von Europas kreativsten Customizern angeregt und gefördert hat. Seit Yard Built ins Leben gerufen wurde, sind auf der Grundlage von Sport Heritage Serienmotorrädern über 60 exklusive Straßen- und Geländemotorräder entstanden.

Die Yamaha XSR 125 Legacy ist ein sportliches City-Motorrad
Die Yamaha XSR 125 Legacy ist ein sportliches City-Motorrad

Yamaha XSR 125 bestens fürs Yard Built-Programm geeignet

Die Yard Built Bewegung hat gezeigt, dass Yamaha Serienmodelle die ideale Grundlage für den Umbau zu allen erdenklichen Custom-Bikes sind, von Flat Trackern oder Scramblern bis zu Café Racern. Beeinflusst von einigen der kultigsten Yamaha Designs der 60er, 70er und 80er Jahre und ausgestattet mit zeitlosen Merkmalen wie Speichenrädern, historischen Farben und hochwertigen Komponenten haben diese Yard Built Yamahas die Custom-Szene neu belebt und die Faster Sons Gemeinschaft gestärkt.

Die Faster Sons Philosophie, die auf einzigartige Weise traditionelles Design mit moderner Technologie verbindet, inspiriert viele Fahrer dazu, ihre Bikes zu personalisieren und etwas ganz Besonderes zu schaffen, das ihren persönlichen Lebensstil widerspiegelt und gleichzeitig eine aufregende neue Dimension in die Welt des Motorrads bringt. Einige dieser Retro-Design-Elemente – wie z. B. die Speichenräder – gehören jetzt zur Serienausstattung der neuen XSR125 Legacy. Sie unterstreichen, wie dieses stylische Motorrad das Beste vergangener Zeiten mit modernstem Design und Technologie verbindet.

Die Yamaha XSR125 Legacy fängt den Geist des Motorradfahrens neu ein

Yamaha war es immer wichtig, charakterstarke Motorräder für ein möglichst breites Fahrerspektrum zu bauen. Seit Juli 1955 stehen die Bedürfnisse und Wünsche der Fahrer bei der Entwicklung neuer Modelle im Mittelpunkt. Durch diese kundenorientierte Philosophie des Unternehmens entstanden legendäre und wegweisende Modelle, die den Motorradbau in den zurückliegenden sieben Jahrzehnten entscheidend geprägt haben.

Die Mission des Unternehmens lässt sich mit dem japanischen Wort „Kando“ zusammenfassen: Es geht darum, etwas zutiefst Befriedigendes zu schaffen, das Herz und Geist inspiriert. Und die neue XSR125 Legacy ist ein Musterbeispiel für die Umsetzung von Kando.

Speichenräder und goldene Felgen
Speichenräder und goldene Felgen verleihen der Legacy einen einzigartigen Look.

Inspiriert von der Vergangenheit, gebaut für die Zukunft

Die XSR125 Legacy wurde auf der Grundlage der äußerst erfolgreichen XSR125 entwickelt, die 2021 vorgestellt wurde. Sie hat den gleichen 125 cm³ Motor und dieselbe Fahrwerksgeometrie. Die XSR125 Legacy erhielt jedoch eine Reihe stilistischer Überarbeitungen, die ihrem Charakter einen unverwechselbaren Neo-Retro-Look mit einer wirklich individuellen Anmutung geben.

Diese Verfeinerungen geben dem neuen Modell eine klar identifizierbare Silhouette und einen eigenen Charakter. Sie betonen die Verbindung zu klassischen Yamaha Modellen sowie den Spirit der Sport Heritage Marke: „Inspiriert von der Vergangenheit, gebaut für die Zukunft.“ Die XSR125 Legacy will für jeden Fahrertyp zu einem festen Bestandteil der Zukunft werden, für Einsteiger, Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger, die zeitlosen Style und ein erstklassiges Fahrerlebnis mit neuester Motoren- und Fahrwerkstechnologie suchen.

Leichte Speichenräder

Die XSR125 Legacy bietet eine Reihe modellspezifischer Features, die harmonisch zusammenwirken und einen ganz besonderen Charakter erzeugen. Die leichten Speichenräder erinnern an das Design der Räder der ersten Yamaha Rennmotorräder der 60er und 70er Jahre und prägen den authentischen Gesamteindruck dieses neuen Sport Heritage Motorrads entscheidend.

Goldfarbene Felgen

Die klassischen Speichenräder der XSR125 Legacy unterstreichen mit ihren schönen, goldfarben Leichtmetallfelgen die hervorragende Verarbeitungsqualität und verstärken die starke Verbindung mit einigen der legendären Yamaha Motorräder vergangener Tage.

Die Kombination aus Speichenrädern und goldenen Felgen vor dem Hintergrund komplett schwarzer Anbauteile und des ebenfalls schwarzen Rahmens sorgen für den wirklich individuellen Charakter und zeitlosen Look dieses 125er Neo-Retro-Bikes, das den Geist der Faster Sons Philosophie perfekt widerspiegelt.

Attraktive Farben und Graphics

Die neuen Graphics im Look der größeren XSR-Modelle stärken die engen Familienbande innerhalb der Sport Heritage Reihe. Gold- und silberfarbene Pinstripes betonen die klassisch runde Form Kraftstofftanks und die minimalistische, goldfarbene Grafik auf den Seitenteilen harmoniert perfekt mit den goldfarbenen Felgen.

Der Tank, die Seitenteile und die Schutzbleche sind in Historic Black lackiert. Das Schwarz vom Deltabox-Rahmen, der Schwinge, der Upside-Down-Telegabel und den Motorseitendeckeln vermittelt einen stylischen Understatement-Look, der perfekt zum Charakter dieser neuen 125er passt.

High Performance Metzeler Karoo Reifen

Auf die neuen Speichenräder der XSR125 Legacy sind Karoo-Hochleistungsreifen von Metzeler aufgezogen. Sie sorgen für den hohen Fahrspaß, den dieses leichte Faster Sons Modell vermittelt. Ihr Blockprofil passt perfekt zu diesem neuen Sport Heritage Bike und unterstreicht dessen Fähigkeit, in unterschiedlichsten Situationen begeisternde Fahrleistung zu liefern.

Zweiteilige Aluminium-Schalldämpferabdeckung

XSR Sport Heritage Modelle sind bekannt für die Liebe zum Detail und den Einsatz hochwertiger Komponenten. Die neue XSR125 Legacy ist da keine Ausnahme. Neben einer Reihe wunderschön gearbeiteter Halterungen und Komponenten aus Aluminium hat dieses leichte Faster Sons Modell eine zweiteilige Aluminium-Schalldämpferabdeckung, die seine sportliche Ausrichtung unterstreicht.

Klar erkennbare XSR-Silhouette

Von der Seite betrachtet erkennt man an den starken horizontalen Linien klar die Abstammung der XSR125 Legacy. Die spezielle Kombination aus Speichenrädern, aufrechter Sitzposition, offen zur Schau gestellter Mechanik und des Naked-Bike-Looks werden von Fahrern geschätzt, die wissen, was sie wollen.

Motorrad-Fahrspaß bei der neuen Yamaha - Der 15 PS Motor
Das Herz des Motorrad-Fahrspaß bei der neuen Yamaha – Der 15 PS Motor

Erstklassiger 125 cm³ Motor mit 11 kW (15 PS)

Die XSR125 Legacy wird von einem der beliebtesten und erfolgreichsten Motoren der 125 cm³ Kategorie angetrieben. Dieser leistungsstarke und zuverlässige, flüssigkeitsgekühlte Einzylindermotor mit 125 cm³ Hubraum und vier Ventilen ist baugleich mit den Motoren der MT-125 Hyper Naked und der R125 Supersport. Mit einer Leistung von 11 kW (15 PS), die für die Führerscheinklassen A1 und B196 die maximal erlaubte ist, ist dieses hoch geschätzte Triebwerk ein starker Allrounder.

Eines seiner wichtigsten technischen Merkmale ist das Yamaha VVA-System (Variable Valve Actuation, variable Ventilsteuerung). Sie sorgt schon im unteren Drehzahlbereich für ein kräftiges Drehmoment, bei einer gleichzeitig hohen Leistung im oberen Drehzahlbereich. Dies macht die XSR125 Legacy in einer Vielzahl von Situationen so leistungsstark – von schnellen Autobahnfahrten bis hin zum Cruisen auf Landstraßen – die großzügige Drehmomententfaltung sorgt stets für eine lebhafte Beschleunigung.

37 mm Upside-Down-Telegabel

Das schwarze Finish der 37 Millimeter starken Upside-Down-Telegabel der XSR125 Legacy passt perfekt zum schwarzen Rahmen und Motor. Die Gabel ist nur ein Beispiel für die erstklassige Ausstattung.Ob man auf kurvigen Bergstraßen unterwegs ist, durch den Stadtverkehr navigiert oder eine Wochenendtour unternimmt – die Gabel bietet eine gute Stabilität und ein präzises Handling.

Hochfester und leichter Deltabox-Rahmen

Der legendäre Deltabox-Rahmen wurde ursprünglich für die Grand-Prix Rennmotorräder des Unternehmens entwickelt. Er sorgt für ein präzises Handling und eine vertrauenserweckende Geradeauslaufstabilität. So kann der Fahrer das Potenzial des erstklassigen 11 kW (15PS) Motors voll ausschöpfen. Mit einem kompakten Radstand von 1.330 mm und einer niedrigen Sitzhöhe von 815 mm können XSR-Fahrer sich über ein agiles Handling und eine entspannte Ergonomie freuen.

LED Scheinwerfer
Der LED-Scheinwerfer sorgt für sichere Sicht.

Stylische LED-Beleuchtung

Ein weiteres Beispiel für die erfolgreiche Kombination von zeitlosem Retro-Design und moderner Technologie ist die High-Tech Lichtanlage. In einem klassisch runden Gehäuse produziert der LED-Scheinwerfer mit LED-Positionsleuchte einen hellen Lichtstrahl für gutes Sehen und gesehen werden. Das kompakte LED-Rücklicht betont das leichte und elegante Profil des schlanken, sportlichen Hecks

Yamaha XSR 125 Legacy – Alle Features auf einen Blick:

  • Leichte Speichenräder mit goldfarbenen Felgen
  • Attraktive Farben und Graphics
  • High Performance Metzeler Karoo Reifen mit Blockprofil
  • Zweiteilige Aluminium-Schalldämpferabdeckung
  • Unverwechselbare Silhouette
  • Erstklassiger 125 cm³ Motor mit 11 kW (15 PS)
  • 37 mm Upside-Down-Telegabel
  • Natürliche, aufrechte Sitzhaltung
  • Runder LED-Scheinwerfer und LED-Rücklicht
  • Leichter und hochfester Deltabox-Rahmen
  • Leichtes Handling und hohe Stabilität
  • Farblich abgestimmte Schutzbleche
  • Leicht abgestufte Doppelsitzbank
  • Hochwertig verarbeitete und aussehende Aluminiumteile
  • LCD-Rundinstrument im Retro-Style
  • Ultimatives 125er Yamaha Faster Sons Modell
  • Ideal für Einsteiger, erfahrene Motorradfahrerinnen und Wiedereinsteiger
Yamaha XSR125 kommt in Historic Black Lackierung.
Die Yamaha XSR125 kommt in Historic Black Lackierung.

XSR125 Legacy – Farben, Verfügbarkeit und Preis

Die XSR125 Legacy in der Lackierung „Historic Black“ mit goldfarbenen Felgen ist ab Juni 2022 erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 5.449,- Euro.

Sie setzt sich zusammen aus dem Fahrzeugpreis in Höhe von 5.199,-€ und 250,-€ Nebenkosten.

Yamaha Originalzubehör und Faster Sons Bekleidung

Yamaha hat ein umfassendes Sortiment an Originalzubehör entwickelt, mit dem Eigentümer einer XSR125 Legacy ihr Motorrad ohne großen Aufwand individualisieren können. Yamaha bietet eine große Auswahl einzeln erhältlicher Zubehörartikel an – wie z. B. Akrapovic-Auspuff, Tankpads, Verkleidungsscheiben, Transportlösungen und Protektoren. Mit dem Racer Paket, dem Street Paket und dem Tracker Paket gibt es auch drei Originalzubehörkits.

Kunden können das ausgewählte Paket oder einzelne Zubehörteile vor Übernahme ihrer neuen XSR125 Legacy bestellen und vom Yamaha Partner montieren lassen.

Für Liebhaber der Sport Heritage Modellreihe gibt es spezielle Faster Sons Bekleidung. Diese Kollektion umfasst unter anderem stylische T-Shirts, Pullover, Lederjacken, Kappen, Patches und weitere Produkte, die in Anlehnung an die zeitlose Optik der XSR Legacy gestaltet wurden.

MyGarage App

Die Yamaha MyGarage App ist der schnelle und einfache Weg für Kunden, zu Hause über ihr Smartphone oder ihren Laptop eine virtuelle XSR125 Legacy mit einer großen Auswahl an Originalzubehörteilen zu gestalten. Mit dieser kostenlosen App können Nutzer Zubehörteile hinzufügen und entfernen, um sich die perfekte XSR125 Legacy zusammenzustellen. Das fertige Ergebnis kann in 3D aus allen Blickwinkeln betrachtet werden.
Die MyGarage App gibt bei der Auswahl und Entscheidung über die Zubehörteile Sicherheit. Ist die Konfiguration beendet, sendet man das Ergebnis direkt an den Yamaha Partner seiner Wahl, damit dieser die ausgewählten Originalzubehörteile bestellen und an das neue Motorrad montieren kann.                                                           
Alle Informationen zu Originalzubehör und Bekleidung von Yamaha und die MyGarage App stehen auf unserer Website zur Verfügung: www.yamaha-motor.de

MyRide

Die kostenlose MyRide App von Yamaha gibt XSR125 Legacy-Fahrern die Chance, das Maximum aus jeder Fahrt herauszuholen. Sie ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Mit der App können gefahrene Routen aufgezeichnet und gespeichert werden. Der Nutzer kann seine eigene Story erstellen und Bilder zur Fahrt hinzuzufügen, um diese über soziale Medien zu teilen. MyRide bietet Nutzern auch die Möglichkeit, Fahrstatistiken wie Strecke, Höhenmeter, Höchstgeschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, Beschleunigung und Schräglagenwinkel einzusehen und mit anderen Fahrern zu vergleichen.

Wenn du die Legacy probefahren möchtest, kann man dir hier gern weiterhelfen.

Viele Weitere Yamaha-Motorräder findest du hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*