BMT 2020 – Messerückblick auf die Berliner Motorradtage

Die Berliner Motorradtage 2020 haben viel Motorräder zum draufsetzen und anfassen geboten. BMW, Ducati, Indian, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha

Motorradmesse ist doch immer wieder eine feine Sache. Erst recht, wenn man Sie direkt vor der Haustür hat. So sind die Berliner Motorradtage für das Redaktionsteam von SHE is a RIDER jedes Jahr im Februar ein Pflichttermin. Aber Achtung: Neuer Messetermin! Die BMT findet ab sofort im Dezember statt und wird dann auch viel größer, bunter und schöner in den Messehallen am Funkturm zelebriert. Wir halten Euch auf dem laufenden.

Aber jetzt erstmal zur aktuellen Messeveranstaltung. Begleitet uns auf unseren Rundgang über die BMT 2020.

Zwei Messehallen voll mit Motorrädern

Nachdem man sich durch die üblichen Händler mit all ihren Messe-Super-Sonderangeboten geschoben hat, kommt dann auch gleich Motorradfahrer-Feeling auf. Triumph Motorrad erwartete dich als erstes und die britische Motorradschmiede hatte das ganze Line-Up 2020 dabei. Also gleich mal auf der neuen Triumph Tiger 900 probegesessen. Was für ein geiles Wüstenschiff.

Nach very british wirds bayrisch. Auf zu BMW. Auch wenn ich in der Redaktion wegen meiner Leidenschaft für die Motorräder aus München gedissed werde, ich stehe dazu! Und schon schwang ich meinen Hintern in den Sattel der BMW F 900 R und F 900 XR. Jetzt noch eine Leberkässemmel und ich bin im siebten bayrischen Bikerhimmel.

Kawasaki kann was

Wer auf die grünen Motorräder steht, bekam in Berlin was geboten. Kawasaki hatte die Z H2 mitgebracht und nicht nur, dass das Kompressorbiest im Stand schon nach der Rennstrecke geschrien hat, beim draufsetzten sträubten sich auch gleich die Nackenhaare. So muss sich ein Naked Bike anfühlen.

Martin Driehaus, Marketingleiter Kawasaki Deutschland war so nett und hat unserer Kollegin Nika die Highlights des Bikes erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kawasaki Neuheiten 2020 zu sehen auf der BMT. Das Highlight: Die Kawasaki Z H2.

Berliner Motorradtage mit Suzuki

Einem Thron gleich war in der Mitte vom Stand die neue Suzuki VStrom 1050 XT aufgebaut. Auch wenn mich in der Pressemitteilung die rot-weiße Lackierung nicht so angesprochen hat, in Live und in Farbe ist das Touringbike ein echter Hingucker.

Jan Otto von Suzuki erklärt Nika die Highlights.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Suzuki Neuheiten auf der BMT 2020. Der Suzuki V-Strom 1050 XT Adventure-Tourer

Die Heldin trägt Leder

OK, Lederjacke können viele aber die Produktmanager von Held haben sich wirklich was cooles ausgedacht. Eine Lederkombi, die das Sonnenlicht reflektiert. Also nichts mehr mit Schwitzen in der Lederkombi und schon verliert der Sommer seinen Schrecken. So können wir entspannt Hitzefrei mit Motorradfahren verbinden. Darüber hinaus konnte man sich ganz in Ruhe durch das Handschuh-Sortiment probieren, sich die Airbagweste in Funktion ansehen oder einfach in richtig vielen Motorradklamotten schwelgen.

Nika jat sich von Johannes heldenhaft die Highlights erklären lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was macht die Damen Lederkombi Avalon & Cosmo von Held Biker Fashion so besonders?

Charmanter Motorradclub

Die Harley Girls Europa sind eine Motorrad-Gruppe, die nur aus Frauen besteht, die alle eine Harley Davidson fahren. Die Gruppe wurde Anfang 2015 gegründet und alle sind mit Herzblut und voller Leidenschaft dabei. Der Gedanke dahinter war, ein paar Mädels zusammen zu bringen um am Wochenende mit diesen Motorrradtouren zu fahren.
Mit viel Herzblut und Eifer wurde die Gruppe aufgebaut, so dass daraus eine Gemeinschaft wurde, die europaweit gewachsen ist. Nach über fünf Jahren ist die Gruppe gut eingefahren.

Yvi und ihre Girls stellen sich aber selbst vor und hier kannst du Mitglied werden.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Harley Girls Europe laden dich herzlich ein, ihrer Gruppe beizutreten

AGM die Bikertasche für alle Fälle

Und dann haben wir noch was sehr praktisches für jede Motorradtour gefunden. Motorradfahren schön und gut, aber was machen wir wenn die Eisdiele ruft und wir nicht mit Helm, Jacke und Protektoren-Kollektion ganz ungemütlich Platz nehmen wollen? Da haben AGM und Sascha die Lösung. Diese Tasche hat viele Meter Drahtseil verbaut, da beißt sich auch das schärfste Messer die Zähne aus. Also steckst du deine sperrige Motorrad-Ausrüstung in den Sack, ziehst zu und kettest alles an dein Bike. In diesem praktischen Aufbewahrungsbehältnis ist alles gegen die Elemente und Langfinger bestens geschützt.

Schaut selbst, Sascha präsentiert alle Features unserer Kollegin Nika.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wohin mit Helm & Jacke in der Tourenpause? Der Packsafe von AGM löst ein Motorradfahrer-Problem.

Headwave

Es gibt mindestens drei verschiedenen Motorradfahrer-Typen: Die, die puristische Stille bzw. nur die Umgebungsgeräusche bevorzugen, dann die Plaudertaschen, die sich gern über alles und nichts beim Motorradfahren mit ihren Freunden austauschen und dann noch die Biker, die einfach nur ein bisschen Musik hören wollen – oder ihren Navi. Genau für diese Zielgruppe ist Headwave. Dieses schlaue Stück Technik klebst du einfach an deinen Helm und nutzt ihn als Klangkörper. Sophie, die Erfinderin, erklärt uns wie Headwave funktioniert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Headwave, der Helm-Lautsprecher. Perfekt für alle, die beim Motorradfahren lieber grooven statt quatschen.

Das waren unsere Highlights der Berliner Motorradtage 2020. Mehr Berichte zu Motorradmessen findest du hier.

Teilen Sie diesen Post:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*